Sprungmenü

obere Global-Navigation



Gesamtabschluss 2012
Drucken

Erster Konsolidierter Gesamtabschluss 2012

Die Aufstellung eines konsolidierten Gesamtabschlusses wurde im Zuge der Umstellung der Haushalte auf die Doppik zum 01.01.2012 für alle Kommunen in Niedersachsen zur Pflicht.

Die Konzernbilanz soll vor allem der Politik dazu dienen, einen aggregierten Überblick über Vermögen und Schulden des Konzerns Stadt zu erhalten. Damit wird die Auswirkung politischer Entscheidungen noch transparenter gemacht.

Der Rat der Stadt Salzgitter hat in seiner Sitzung am 21.12.2015 einstimmig den konsolidierten Gesamtabschluss 2012 beschlossen und zugleich ebenfalls einstimmig dem Oberbürgermeister die Entlastung erteilt.

Die folgenden Dokumente stehen zum Download bereit.



Downloads:



Logo: Salzgitter