Sprungmenü

obere Global-Navigation



Haushalt 2015
Drucken

Haushalt 2015

Der Haushalt 2015 ist vom Rat der Stadt in seiner Sitzung am 25.02. verabschiedet worden und anschließend dem Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport zur Genehmigung vorgelegt.
Der Ergebnishaushalt umfasst Gesamterträge in Höhe von 285,2 Mio. Euro und Gesamtaufwendungen von 317,4 Mio. Euro. Den Einzahlungen für Investitionstätigkeit in Höhe von 12,3 Mio. Euro stehen 16,5 Mio. Euro an Auszahlungen für Investitionstätigkeit gegenüber. Die Kreditermächtigungen für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen werden auf 15,8 Mio. Euro und der Liquiditätskreditrahmen (Kassenkredite) wird auf 240 Mio. Euro festgesetzt. Die Hebesätze für die Realsteuern wie Grundsteuer A und B (350 bzw. 430 Punkte) sowie die Gewerbesteuer (410) bleiben gegenüber dem Vorjahr unverändert. Die Beratungsunterlagen setzten sich neben der Vorlage 3960/16 aus den folgenden Dokumenten zusammen:


Downloads:



Logo: Salzgitter