Sprungmenü

obere Global-Navigation



Haushalt 2018
Drucken

Haushalt 2018 ist beschlossen

Der Haushalt der Stadt Salzgitter für das Jahr 2018 ist am 20.12.2017 durch den Rat der Stadt beschlossen worden und liegt der Aufsicht derzeit zur Genehmigung vor.

Der Liquiditätskreditrahmen (Kassenkredite) beläuft sich danach auf 280 Millionen Euro, die Kreditermächtigung für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen auf 7.149.225 Euro.

Gegenüber dem Vorjahr unverändert bleiben die Hebesätze für die Realsteuern wie Grundsteuer A und B (350 bzw. 430 Punkte) sowie die Gewerbesteuer (410).

Das Gesamtertragsvolumen beläuft sich auf rd. 426,3 Millionen Euro, das Gesamtaufwandsvolumen auf 425,3 Millionen Euro.



Downloads:



Logo: Salzgitter