Sprungmenü

obere Global-Navigation



Soziale Stadt
Drucken

Soziale Stadt und Stadtumbau

Städtebauliche Gesamtmaßnahmen werden abgewickelt: Soziale Stadt und Stadtumbau.

Soziale Stadt: Fördergebiet Ost- und Westsiedlung

Die Ost- und Westsiedlung verfügt über viele Qualitäten - ein harmonisches Siedlungsbild, großzügige Freiflächen, zusammenhängende Grünbereiche, eine verkehrsgünstige Lage, ein großes Maß an Bürgerengagement, um nur Einige zu nennen. mehr ...

Stadtumbau West: Fördergebiet Seeviertel

Mit dem Förderprogramm Stadtumbau West will der Bund die Städte in den alten Ländern dabei unterstützen, das Ziel der Herstellung nachhaltiger städtebaulicher Strukturen auf der Grundlage von städtebaulichen Entwicklungskonzepten zu erreichen. Das so genannte Seeviertel befindet sich in einer exponierten Lage zwischen der Innenstadt und dem Naherholungsgebiet Salzgittersee. Die städtebauliche Situation des Quartiers, das in den 1960er und 70er Jahren entstanden ist, wird durch drei- bis achtgeschossige Bauten geprägt.
mehr ...

Soziale Stadt: Fördergebiet Steterburg

Die Siedlung Steterburg zeichnet eine geordnete und qualitätsvolle städtebauliche Grundstruktur aus. Ein besonderes Merkmal ist die gestalterische Einheit und das Potential an privaten Grünbereichen. Aufgrund der angrenzenden attraktiven Grün- und Landschaftsräumen verfügt das Wohnquartier über eine große Lagequalität zur Naherholung. mehr ...

Soziale Stadt: Fördergebiet Fredenberg - abgeschlossen -

Positive Bilanz nach 12 Jahren Sanierung vor Ort. Als ein wichtiger Indikator ist zu nennen, dass die Wohnungsleerstände stabilisiert werden konnten und eine positive Entwicklung ablesbar ist. Der "Fredenberg" hat durch die Städtebauförderung und das Programm Soziale Stadt eine Imageaufwertung erhalten. mehr ...



In Niedersachsen

Städtebauförderung

Innenstadt Lebenstedt

Dokumentation City/Dorf

Projekt Watenstedt

Abschlussbericht

Altstadtsanierung

Salzgitter-Bad


Logo: Salzgitter