Sprungmenü

obere Global-Navigation



Abfallentsorgung

Der SRB als öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger ist für die Sammlung und Entsorgung von Abfällen in Salzgitter verantwortlich.
Müllfahrzeug vor dem Schloß Salder Großbildansicht

Im wöchentlichen Wechsel fährt der SRB Rest- und Bioabfall ab und entleert so bis zu 53.000 Abfallbehälter monatlich.

Weitere Leistungen sind:
- die Bereitstellung und Pflege von Abfallbehältern
- Sammlung und Transport von Abfällen zur Verwertung
- Sammlung von Sperrmüll und Elektrogeräten
- Sammlung der Gelben Wertstoffsäcke im Rahmen des Dualen Systems
- Leerung der Altpapiertonnen (Wertstoffcontainerstandplätze)
- Bereitstellung der Papiertonne für Haushalte und Gewerbebetriebe


Anschluss der Grundstücke an die Abfallentsorgung

Für anschlußpflichtige Grundstücke sind vom Grundstückseigentümer Abfallbehälter (Restabfallbehälter, Biotonne) in ausreichender Größe beim SRB schriftlich zu beantragen. Der erstmalige Anschluss eines Grundstückes erfolgt gebührenfrei.

Ihre Ansprechpartner: 
Gebührenveranlagung 
Telefon: 05341 / 839-3714 oder -3725
E-Mail: abfallgebuehrenstadt.salzgitterde 


Übersicht Behältergrößen und Leerungsgebühren

 

Der Grundstückseigentümer kann je nach Abfallaufkommen ein geeignetes Behältervolumen auswählen. Dabei sollte der Leerungsrhythmus berücksichtigt werden.

Folgende Abfallentsorgungsgebühren werden erhoben:

1. Volumenbezogene Leerungsgebühr für Abfallbehälter bis 240 Liter

 Behältergröße   Restabfall   Bioabfall 
 20 l    1,46 EUR    1,18 EUR
 40 l    2,92 EUR    2,36 EUR
 80 l    5,84 EUR    4,72 EUR
 120 l    8,76 EUR    7,08 EUR
 240 l  17,52 EUR  14,16 EUR


Pro Restabfallbehälter wird eine Mindestgebühr von 12 Leerungen im Kalenderjahr erhoben. Endet die Nutzung eines Behälters vor Ablauf des Kalenderjahres bzw. beginnt die Nutzung erst im Laufe des Kalenderjahres, so wird die Mindestgebühr anteilig berechnet.


2. Pauschale Entsorgungsgebühr für Restabfallgroßbehälter ab 660 Liter mit wöchentlicher Leerung (incl. Holservice)

 Behältergröße  Entsorgungsgebühr pro Monat 
 660 l  214,68 EUR
 770 l  249,48 EUR
 1.100 l  353,86 EUR

  

Leerungsrhythmus der Abfallbehälter

Die Abfuhr der Restabfall- und Biotonnen (bis 240 Liter) erfolgt 14-täglich. Die Behälter sind zur Leerung am Abfuhrtag bis 7.00 Uhr am Straßenrand bereitzustellen.
Restabfallbehälter werden jeweils in der ungeraden Kalenderwoche geleert (z.B. 11., 13., 15. Kalenderwoche)
Biotonnen werden jeweils in der geraden Kalenderwoche geleert (z.B. 10., 12., 14. Kalenderwoche)
- siehe auch Kalenderblatt als Download

Die Leerung von Abfallgroßbehältern ab 660 Liter wird wöchentlich durchgeführt. Die Behälter werden durch den SRB vom Behälterstandplatz geholt und wieder zurückgestellt.

Der Abfuhrtag ist dem Straßenverzeichnis zu entnehmen (siehe Downloads)

Mit dem Smartphone kann man sich auch an den entsprechendnen Abfuhrtag erinnern lassen. Mit der App MyMüll.de vom SRB hat man nicht nur den Abfallkalender immer dabei, sondern auch wichtige Telefonnummern, Informationen und ein Abfall ABC griffbereit.


Ihre Ansprechpartner:
Abfallberatung
Telefon: 05341 / 839-3741

Abfuhr der Abfallbehälter 
Telefon: 05341 / 839-4077

Änderung der Behältergröße

Behälteränderungen bzw. Neuaufstellungen sind vom Grundstückseigentümer schriftlich beim SRB zu beantragen.
Das Aufstellen und Austauschen jedes weiteren Abfallbehälters nach erfolgtem erstmaligen Anschluss des Grundstückes ist gebührenpflichtig.

Ihre Ansprechpartner:
Behälteränderungsdienst/Gebührenveranlagung 
Telefon: 05341 / 839-3714 oder -3725
E-Mail: abfallgebuehrenstadt.salzgitterde





Logo: Salzgitter