Sprungmenü

obere Global-Navigation



Literatenforum Salzgitter
Drucken

Das Literatenforum Salzgitter

Das Literatenforum Salzgitter stellt sich vor

Schreiben kann jeder. Aber ist das schon Literatur? Was kann ich dafür tun, damit mein Text zur Literatur wird?

Das Literatenforum Salzgitter bietet Raum für einen solchen Weg, eine Textwerkstatt für Autorinnen und Autoren. Einmal im Monat treffen wir uns in der Stadtbibliothek Salzgitter in Lebenstedt. Wie in einer echten Werkstatt wird jeder mitgebrachte Textentwurf gefeilt, geschliffen, poliert. So lange, bis das zutage tritt, was die Autorin oder der Autor ausdrücken möchte.

Dabei inspirieren und bereichern wir uns gegenseitig. So verschieden wir sind, so verschieden sind die Texte: Gedichte, Erzählungen, Krimis, Stimmungsbilder, Historisches, Science-Fiction, Fantasy oder Satire … mal ernst, mal heiter. Uns alle eint die Lust am Schreiben, die Freude an der Sprache und der Anspruch auf gute Texte.

Einige aus unserem Kreis haben schon Bücher veröffentlicht, und das Literatenforum hat seit der Gründung 1983 - mit wechselnden Mitgliedern - mehrere Anthologien herausgegeben. Wir veranstalten gerne Lesungen unserer Texte und sind dabei offen für neue Orte. An Wochenenden treffen wir uns gelegentlich zu Schreibwerkstätten mit befreundeten Autorengruppen. Freundlicherweise werden wir von der Stadt Salzgitter gefördert.

Haben Sie Lust bekommen mitzumachen? Dann suchen Sie den Kontakt zu uns: Literatenforum.SZ@gmx.de

Wir sind übrigens nicht nur Schreibende aus Salzgitter. Wir kommen aus der gesamten Region von Braunschweig über Wolfenbüttel bis nach Wernigerode. Im Laufe der Jahre haben wir uns in verschiedenen Stadtteilen von Salzgitter getroffen: in Lebenstedt, in Gebhardshagen, in Bleckenstedt. Seit Mai 2017 sind wir zurück in Lebenstedt, nun in der Stadtbibliothek - einer sehr inspirierenden Umgebung, in die wir alle Interessierten herzlich einladen.

Kontakt in der Bibliothek Frau Jäschke Tel.: 0341/839-3612



Logo: Salzgitter