Sprungmenü

obere Global-Navigation



Stadtbibliotheken in Salzgitter

Drei Bibliotheken gibt es in Salzgitter: Die 1990 neu erbaute Bibliothek in Lebenstedt, die 2013 um- und ausgebaute Bibliothek am Marktplatz in der Altstadt von Salzgitter-Bad und die im Jahr 2012 umgestaltete Schul- und Stadtbibliothek im Ortsteil Fredenberg.

Bitte beachten Sie, die Zweigstellen Lebenstedt und Bad sind am Mittwoch, dem 13.12.2017, aufgrund einer internen Veranstaltung, erst ab 14:00 Uhr geöffnet. Die Zweigstelle in Fredenberg ist an dem Tag ganz geschlossen.

Katalog (Suchen - vormerken - verlängern)

Alle Medien, auch Vorhandene, sind vormerkbar und werden in ihrer Heimatbibliothek zeitnah abholbereit zur Verfügung gestellt.

Zwei Tage vor Ablauf der Ausleihfrist erinnern wir Sie gerne per Mail, hinterlegen Sie dafür einfach bei Ihrem nächsten Besuch Ihre eMail-Adresse bei uns. Zum Katalog

Digitale Angebote in der Stadtbibliothek

Das Onlineangebot besteht aus:

E-Ausleihe (eBooks, Hörbücher, ePaper)
Genios (Zeitschriftendatenbank)
Munzinger (Duden, Personen- und Länderlexika, KlG, KlfG)
uTalk (Sprachkurs App für PC/Mac und Android/iOS)

Weitere Informationen im Link:

Digitale Angebote

Bild von Martina Tuski (Privatfoto) Großbildansicht

Winterbilder in der Stadtbibliothek Bad

Die Ausstellung "Winterreise II" eröffnet in der Stadtbibliothek Salzgitter-Bad am 30.11.2017 um 17:00 Uhr. Alle Kunstinteressierten sind herzlich zur Eröffnung eingeladen.
Gezeigt werden 18 Winter- und Weihnachtsgemälde der Bunten Runde des Gemeindehauses Lange Wanne. Die Besichtigung der Ausstellung ist vom 28.11.2017 bis 06.01.2018 in der Stadtbibliothek Salzgitter-Bad während der Öffnungszeiten möglich.
Das Bild zeigt eine Arbeit von Martina Tuski.

unverwertbarer Rest Großbildansicht

Bildersturm

Bildersturm

unter diesem Titel präsentieren vom 2. November 2017 bis zum 11. Januar 2018 in der Stadtbibliothek Salzgitter Lebenstedt, Künstlerinnen und Künstler des Bundes Bildender Künstler, Regionalgruppe Harz, ihre Werke.
Mit dem Titelbild, "der unverwertbare Rest" , setzt sich die Künstlerin Karen Aurin mit der verfemten Kunst zur Zeit des Nationalsozialismus auseinander. Eine beeindruckende Ausstellung, mit vielen weiteren Künstlern, die zum Nachdenken anregt und Fragen an die Zukunft stellt.
Die Ausstellung ist in der Bibliothek in Salzgitter-Lebenstedt noch bis zum 11 Januar 2018 zu sehen, während der Öffnungszeiten: Mo: geschlossen, Di. - Fr.: 10 bis 19 Uhr, Sa.: 10 bis 14 Uhr

Kontakt und Öffnungszeiten der drei Bibliotheks-Zweigstellen

Salzgitter-Lebenstedt
Tel.: 05341/839-3434
Mo: geschlossen
Di-Fr: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sa: 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Salzgitter-Bad
Tel.: 05341/839-2081
Mo: geschlossen
Die: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mi-Fr: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sa: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Salzgitter-Fredenberg
Tel.: 05341/839-3881
Mo: 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Di und Fr: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mi und Do: 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Sa: geschlossen mehr ...

Öffnungszeiten + Kontakt

zu den Stadtbibliotheken

E-Ausleihe

Zur E-Ausleihe

Blog der Stadtbibliothek

Zum Blog


Logo: Salzgitter