Sprungmenü

obere Global-Navigation



Traukalender
Drucken

Online-Traukalender für das Standesamt

Mit dem neuen Online-Traukalender erweitert das Standesamt der Stadt Salzgitter ab sofort sein Serviceangebot.
Ringe Großbildansicht

Mit diesem Angebot können Brautpaare bequem von zuhause und rund um die Uhr ihren Wunschtermin an ihrem Wunschtrauort nach freien Eheschließungsterminen tagesaktuell suchen und bis zu einem Jahr im Voraus reservieren. Dadurch wird nicht nur die Planung der Hochzeitsfeierlichkeiten erleichtert. Die Reservierung mehrerer Termine ist jedoch nicht möglich. 

Bei der Auswahl des Orts Ihrer Eheschließung können Sie im Kalender bestimmen, ob Sie 

  • im Trauzimmer im Rathaus Salzgitter
  • im Fürstensaal im Schloss Salder
  • im Biedermeierzimmer im Kniestedter Gutshaus
  • im Trauzimmer Burg Lichtenberg
  • im Taubenturm in Ringelheim
  • in der Wasserburg Gebhardshagen


heiraten möchten.


Und so geht's:

Der Online-Traukalender ist über den Link oder die städtische Homepage zu erreichen und bietet eine Übersicht über die verfügbaren und bereits vergebenen Termine in Salzgitter. Ist der Termin "grün" hinterlegt, kann er mit der gewünschten Uhrzeit reserviert werden. Um den
Termin zu reservieren, sind mehrere persönliche Angaben des Paares notwendig: Anrede, Name, Vorname, Anschrift, Familienstand, Staatsangehörigkeit, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Die Reservierung wird dann direkt im Traukalender vorgemerkt und an das Standesamt übermittelt. Die persönlichen Daten bleiben natürlich geschützt. Die Verfügbarkeit des Trauzimmers wird im Anschluss von uns geprüft.

Wie geht es nach der Online-Reservierung weiter?

Nach der erfolgreichen Reservierung erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung per E-Mail mit einer Frist für Ihre Rückmeldung an uns. Setzen Sie sich dann bitte innerhalb dieser Frist mit uns wegen der notwendigen Unterlagen und des Weiteren zeitlichen Ablaufs in Verbindung. Erhalten wir innerhalb des in der E-Mail vorgegebenen Zeitraums keine Rückmeldung von Ihnen, muss der reservierte Termin wieder für die Online-Reservierung frei gegeben werden.

Bitte beachten Sie, dass ein Trautermin erst dann konkret zugesagt werden kann, sobald uns alle für die Eheschließung notwendigen Unterlagen vorliegen und die amtlich vorgeschriebene "Anmeldung der Eheschließung" erfolgt ist. Die Verfügbarkeit Ihres gewünschten Trauzimmers wird nach der Vormerkung ebenfalls noch geprüft.

Falls Sie keinen Wohnsitz in Salzgitter haben, müssen Sie sich zusätzlich noch an das Standesamt Ihres Wohnsitzes für die Anmeldung Ihrer Eheschließung wenden.

 



Weitere Infos im WWW:



Logo: Salzgitter