Sprungmenü

obere Global-Navigation



Energieberatungen
Drucken

Energieberatung vor Ort

Die "Energieberatungen vor Ort" starten in Lebenstedt und Salzgitter-Bad. Das Besondere: Die Beratungen sind kostenlos und unabhängig. Darüber hinaus gibt es mit dem "Infomobil" auch Beratungsangebote in einzelnen Stadtteilen.
Im Bürercenter im Rathaus Lebenstedt können sich die Bürger informieren. Großbildansicht

Im September 2016 startete das neue Projekt der Stadt Salzgitter, der Verbraucherzentrale Niedersachsen, der WEVG GmbH & Co. KG sowie der Regionalen Energieagentur e. V. Viele Bürgerinnen und Bürger nutzten bisher das Angebot, sich zu informieren oder beraten zu lassen. Die meisten Fragen gab es zu Heizungssystemen, Solarenergie oder Haussanierung. Darüber hinaus war das Energiesparen ein Thema, zu dem die Bürgerinnen und Bürger viele Fragen hatten, die von einer Mitarbeiterin der Verbraucherzentrale Niedersachsen beantwortet wurden.

Der Klimaschutzmanager der Stadt Salzgitter, Jan Holzenbecher, stellte in vielen Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern fest, dass sich Hauseigentümer zuerst an Firmen wenden, die unterschiedliche Aussagen zu Sanierungen machen. Hilfreich sei es daher, zuerst eine neutrale Beratung aufzusuchen, die unabhängig berät und Informationen über energetische Sanierungsmaßnahme oder aktuelle Förderprogramme hat. In diesem Zusammenhang sei manchen Hauseigentümern nicht bewusst, dass mit einer Sanierung auch eine Wertsteigerung der Immobilie verbunden sei, vor allem, wenn Ausbesserungsarbeiten oder Bauteilerneuerungen anstehen. Sein Tipp sei deswegen, das Beratungsangebot der Stadt Salzgitter anzunehmen und unverbindlich vorbeizukommen. In den stationären Beratungen in Salzgitter-Lebenstedt oder Salzgitter-Bad sei das auch mit einer Terminvergabe möglich unter der Telefonnummer 05341 839-4141. Interessierte können sich aber auch ohne Anmeldung informieren.

Informationen:

In Salzgitter-Lebenstedt und Salzgitter-Bad finden die Beratungstermine in Büros statt:

In Salzgitter-Lebenstedt findet die nächste Energieberatung am Donnerstag, 12. Juli 2018, von 14 bis 18 Uhr, im Bürger-Center des Rathauses statt (barrierefrei).

In Salzgitter-Bad können sich die Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 14. Juni 2018 im Kleinen Rathaus beraten lassen.

 

Der Infobus kommt auch in die Stadtteile. Großbildansicht

Das Infomobil vor Ort

Darüber hinaus kommt der Infobus auch in die Stadtteile. Diese "Energieberatungen vor Ort" sind kostenlos und unabhängig. Eine Mitarbeiterin der Verbraucherzentrale beantwortet die Fragen der Bürgerinnen und Bürger.

Termine: An jedem ersten Freitag im Monat (bis Oktober) steht der Infobus von 16 bis 19 Uhr auf dem Markt in Steterburg (Lange Hecke 4). Darüber hinaus kommt das Infomobil auch auf das Alststadtfest (24. Juni), das Cityfest Lebenstedt (19. August), auf den Seniorentag Lebenstedt (21. August), NOW Stadtteilfest (8. September) sowie die Automeile in Salzgitter-Bad (30. September).





Logo: Salzgitter