Sprungmenü

obere Global-Navigation



VHS SZ-Lebenstedt

Das Hauptgebäude der Volkshochschule in der Thiestraße ist eine Bildungstätte in Salzgitter-Lebenstedt. Das Gebäude liegt zentral im "Alten Dorf". In unmittelbarer Nähe gibt es Parkmöglichkeiten. Zur Innenstadt (Fußgängerzone) sind es nur wenige Minuten zu Fuß.
Gebäude der VHS in Lebenstedt Großbildansicht Die VHS "zeigt Flagge"

Die Volkshochschule bietet in der Thiestraße eine Vielzahl von Weiterbildungsveranstaltungen an:

In der Keramikwerkstatt können die Teilnehmer künstlerische Kreativität entfalten. So stehen Kurse wie Töpfern, Seidenmalerei oder Batik  auf dem Programm.

Ein komplett ausgestatteter EDV-Unterrichtsraum dient Seminaren der beruflichen Bildung. In Bildungsurlauben, Wochenendseminaren und Abendkursen schult die VHS neben EDV-Grundlagen insbesondere die aktuelle anwendungsbezogene Software an modernen PC´s.

Natürlich stehen in der Thiestraße die "klassischen" VHS-Kurse ebenfalls auf dem Programm. Ein Ausschnitt des Angebots: Rhetorik, Kunst und Kultur, Gesellschaft und Politik, Pädagogik, Deutsch, Fremdsprachen, Persönlichkeitstraining, Literatur, Vorträge.

In großzügigen Unterrichtsräumen finden in angenehmer Atmosphäre Kurse aus allen Bereichen statt. 

Im Gebäude ist die Verwaltung der Volkshochschule untergebracht.



Lesen Sie auch hier:



Logo: Salzgitter