Sprungmenü

obere Global-Navigation



Kommunalwahl 2016
Drucken

Ergebnis der Kommunalwahl offiziell festgestellt

In der Sitzung des Gemeindewahlausschusses am 15. September ist das endgültige Ergebnis der Wahl des Rates und der Ortsräte in den Ortschaften der Stadt Salzgitter am 11. September beschlossen worden.
Sitzverteilung im neuen Rat. Großbildansicht

Die Wahlbehörde hat vorher alle Wahlniederschriften auf Plausibilität geprüft und musste einzelne Wahlbezirke auch nachzählen, so dass sich das vorläufige amtliche Endergebnis noch verändert hat. Bei der M.B.S. ist es dabei zu einer wichtigen Änderung gekommen.

Nach der Eingabe der Änderungen im Wahlprogramm haben sich die Stimmen für die M.B.S im Wahlbereich F von 1347 Stimmen auf 1348 Stimmen und im Wahlbereich B von 1346 Stimmen auf 1358 Stimmen erhöht. Das vierte Mandat für die M.B.S. geht somit in den Wahlbereich B, so dass Horst Rubin in den Rat der Stadt Salzgitter einziehen wird.

Alle anderen Nachzählungen blieben nach Angaben des Gemeindewahlleiters ansonsten in einem gewissen Rahmen ohne weitere Auswirkungen.

In den für die kommenden fünf Jahre gewählten Rat der Stadt werden fünf Parteien und eine Wählergemeinschaft vertreten sein. Knapp 80.000 Wahlberechtigte waren aufgefordert, ihre Stimme abzugeben. Die Wahlbeteiligung lag bei 45,5 Prozent. Die detaillierten Ergebnisse zu Rat und Ortsräten können hier abgerufen werden.

Leerer Ratssaal. Großbildansicht

Die 44 Sitze im Rat teilen sich wie folgt auf:

  • SPD (18): Stefan Klein (direkt), Bernd Grabb (direkt), Wolfgang Bauer (direkt), Hartmut Alder (direkt), Wolfgang Fisch (direkt), Frank Miska (direkt), Ulrich Leidecker (direkt), Rainer Armbrust (Liste), Michael Loos (direkt), Michael Letter (direkt), Andrea Below (Liste), Wilfried Pollmann (direkt), Torsten Stormowski (Liste), Bastian Brylla (direkt), Sandra Dittmann (Liste), Elke Streckfuß (Liste), Thorsten Schleining (Liste), Doris Holletzek (Liste).

  • CDU (15): Christian Striese (direkt), Jonas Klingebiel (direkt), Clemens Löcke (direkt), Rolf Stratmann (direkt), Wolfgang Jainta (direkt), Sabine Thiele (direkt), Guido Löcke (direkt), Andrea Kempe (direkt), Michael Hoffmann (Liste), Klaus Poetsch (direkt), Thomas Huppertz (direkt), Claudia Körner (Liste), Nuno Matos da Silva (Liste), Eugen Schmidt (Liste), Ercan Vanli (Liste).

  • MBS (4): Jannis Leontarakis (Liste), Stefan Roßmann (Liste), Uwe Sock (Liste), Horst Rubin (Liste).

  • Grüne (3): Marcel Bürger (direkt), Sascha Pitkamin (direkt), Wolfgang Rosenthal (Liste).

  • Linke (2): Hermann Fleischer (Liste), Selahettin Ince (Liste).

  • FDP (2): Renate Conze (direkt), Andreas Böhmken (direkt).


Zum ersten Mal zusammentreten wird das Stadtparlament zu seiner konstituierenden Sitzung am 9. November. Es handelt sich hierbei um eine öffentliche Sitzung. Die Bildung des neuen Rates als oberstes politisches Führungsgremium kann von der Tribüne im Ratssaal verfolgt werden.

Donnerstag, 15.09.2016


Lesen Sie auch hier:



Logo: Salzgitter