Sprungmenü

obere Global-Navigation



Erste Tauschbörse in Salzgitter
auf dem Stadtplan anzeigen Drucken

Im Tauschrausch um die Welt

"Im Tauschrausch um die Welt": Michael Wigge möchte ein Haus auf Hawai, ohne dafür zu bezahlen. Stattdessen setzt er auf den Tausch. Das Ergebnis dieser Reise stellt er am Dienstag, 25. Oktober, in der Stadtbibliothek vor.
Michael Wigges Tauschabenteuer beginnen mit einem angebissenen Apfel. (Foto: Eigentum des Künstlers) Großbildansicht

Michael Wigge ist vielfach ausgezeichneter Reisejournalist, Bestsellerautor und leidenschaftlicher Weltenbummler, der sich immer neuen Aufgaben stellt. Er durchquerte bei Wind und Wetter mit dem Tretroller Deutschland von Nord nach Süd und hat es bereits "Ohne Geld bis ans Ende der Welt" geschafft. Ein Jahr später packt ihn wieder der Ehrgeiz. Dieses Mal versucht er sich im Tauschgeschäft und will sich zu seinem Traum hochtauschen: Ein Haus auf Hawai. Sein Startkapital: Ein Apfel. Werden ihm seine Begegnungen auch diesmal helfen, seinen Traum zu verwirklichen? Seiner Idee und sich gibt er 200 Tage. "Wigges Tauschrausch" ist eine Reisereportage über alle sechs Kontinente, in deren Verlauf er sich als Tauschgeschäftsmann vor allem für den Wert der Dinge interessiert, nicht aber dafür, was sie kosten. Passend zur mehrfach ausgestrahlten sechsteiligen ZDFneo-Serie und dem gleichnamigen erfolgreichen Buch macht er am Dienstag, 25. Oktober, von 19 bis 21.15 Uhr Station in der Stadtbibliothek Lebenstedt. Der Eintritt zu diesem Reisevortrag, der in Kooperation mit der Stadtbibliothek Lebenstedt stattfindet, beträgt neun Euro. Eine Anmeldung in der Volkshochschule ist erforderlich unter der Telefonnummer Telefon: 0 53 41 / 839-36 04 oder Tel.: 0 53 41 / 839-22 00.

Erste Salzgitteraner Tauschbörse

 "Bring 5 mit, tausch dich fit"

Am Samstag, 29. Oktober, findet dann in der Kulturscheune in Lebenstedt von 10 bis 14 Uhr die Erste Salzgitteraner Tauschbörse - ein Tauschrausch der besonderen Art - statt. Veranstalter ist die Volkshochschule Salzgitter in Kooperation mit dem Freiwilligenzentrum Salzgitter e.V. (FZS) und der Stadtbibliothek Salzgitter. Hierbei sind alle Salzgitteraner zum Tauschen von Kleidung, Elektroartikeln, Sammlerstücken etc. aufgerufen.

"Diese uralte Form des Naturaltausches wollen wir in Erinnerung rufen. Außerdem ist Tauschen ein sehr kommunikativer Akt und verlängert die Wertstoffkette", erklärt Frank Dörner, VHS-Programmbereichsleiter für Kultur und Gestalten; Politik, Gesellschaft, Umwelt, die Nachhaltigkeit des Tauschens.

Jeder Tauschinteressierte kann gegen Entrichtung eines kleinen Obolus in Höhe von 1 Euro teilnehmen und fünf Artikel anbieten. Das Motto der Salzgitteraner Tauschbörse lautet daher: "Bring 5 mit, tausch dich fit". Es sollen aber kein Sperrgut, keine Dienstleistungen und keine Lebensmittel sein.

Außerdem vor Ort sind Info-Stände verschiedener Salzgitteraner Institutionen und Initiativen.

Mittwoch, 05.10.2016


Logo: Salzgitter