Sprungmenü

obere Global-Navigation



Spielplätze
Drucken

Umfangreiches Angebot an Spielplätzen

Im Stadtgebiet von Salzgitter gibt es nicht nur den Piratenspielplatz am Salzgittersee, sondern, einschließlich Bolzplätze und Spielpunkte, insgesamt 110 komfortable Spielplätze.
Piratenspielplatz am Salzgittersee. Großbildansicht

Die Ausstattung ist zwar unterschiedlich, aber insbesondere bei den stark genutzten und mit bis zu zehn und mehr Spielgeräten ausgestatteten Plätzen sehr einladend. Die regelmäßige Spielplatzkontrolle stellt sicher, dass die Spielgeräte und Plätze stets in Ordnung sind.

In Neubaugebieten werden weiter neue Spielplätze geplant und umgesetzt. Bei älteren Spielplätzen wird geprüft wie viele Kinder sich im Einzugsbereich befinden. Hier empfiehlt es sich teilweise, einen großen attraktiven Themenspielplatz neu zu bauen und dafür kleinere in die Jahre gekommene Spielplätze zu schließen.

Für Salzgitter-Gebhardshagen wird zurzeit ein großer Themenspielplatz neben der Burg geplant. Die Umsetzung der sogenannten Spielerlebniswelt ist für 2017 vorgesehen.

Roxy-Helco-Spielplatz in Salzgitter-Bad. Großbildansicht

Ein guter Spielplatz sollte dem Bewegungsdrang der Kinder gerecht werden, für Rollenspiele geeignet sein und sich bei der Gestaltung der Umgebung anpassen. Außerdem Geräte für verschiedene Altersgruppen sowie Sitzmöglichkeiten für Erwachsene und Kinder haben.

Als Untergrund ist im Bereich der Spielgeräte in der Regel Sand als Fallschutz erforderlich. Rasen um Ballspiele zu ermöglichen ist genauso notwendig, wie eine Bepflanzung mit Sträuchern und Bäumen, um sich zu verstecken oder zu klettern. Bei großen Spielplätzen sollte ein Thema, wie zum Beispiel Piraten, Schloss oder Burg, mit individuellen Geräten gestaltet sein. Bodenmodulationen und naturbare Bereiche können das Spielangebot erweitern.

Zwei besonders gelungene Beispiele für zeitgemäße und kinderfreundliche Spielplätze sind der Piratenspielplatz am Salzgittersee oder der Roxy-Helco-Spielplatz in Salzgitter-Bad, die von vielen fröhlichen Mädchen und Jungen genutzt werden.

Dienstag, 18.10.2016




Logo: Salzgitter