Sprungmenü

obere Global-Navigation



Ilja Richter
Drucken

Ilja Richter in der Kulturscheune

Der ehemalige Fernsehdisco-Star der 1970er Jahre Ilja Richter gibt am Samstag, 14. Januar, 19.30 Uhr, im Rahmen der "Scheunenlounge" in der Kulturscheune eine Hommage an den Künstler Georg Kreisler.
Ilja Richter Großbildansicht Foto: Gabo Richter

Ein Abend ganz in Kreislers Sinne: Poetisch, poesievoll und frech! Schmelzende Klänge zu ätzenden Sätzen und umgekehrt, Klavierläufe spielen verrückt, während Ilja Richter mit harmloser Stimme durchtriebene Geschichten zum Besten gibt.

Am Flügel: Die Virtuosin Sherri Jones, die noch mit dem Dichterkomponisten zusammengearbeitet und seine unbekannten Konzertstücke aus der Taufe gehoben hat.

"…durch Kreislers Brille", zu singen, fällt Ilja Richter nicht schwer. Der für ihn größte Kabarett-Poet wohnt schon lange in seinem Kopf. Kreisler wusste das. Schätzte ihn.

Schwer ist leicht was…. Aber wenn Richter mit Meister-Pianistin Sherri Jones, dieser von Georg Kreisler bevorzugten Interpretin seiner Konzertstücke, "loslegt" von der Parodie, über lyrisch Surreales bis hin zu schärferen Liedern wie "Anders als die Anderen", bestätigen Publikum und Presse dem Chansonnier und der Pianistin in dieser Art Einklang: Hier ist vieles anders als bei den anderen. Besser? Das steht auf einem anderen Notenblatt. Anders allemal!

Kartenvorverkauf:

Bundesweit online auf den Seiten von Reservix oder in den

  • Bürgercentren in Salzgitter-Bad und Salzgitter-Lebenstedt,
  • Hallo Salzgitter, Berliner Straße 11, in Salzgitter-Lebenstedt
  • Young-Ticket-Event, Berliner Straße 14a, in Salzgitter-Lebenstedt
  • Post & Ticket-Forum, Frankfurter Straße 54 - 56, in Salzgitter-Thiede


Kartenvorbestellung/Infos zum Abendkassen-Preis unter der Telefonnummer 0171 / 8622976 oder kulturstadt.salzgitterde.

Foto: Andre Kugellis Großbildansicht

Weitere Veranstaltungen der Scheunenlounge:

  • Samstag, 25. Februar, 19.30 Uhr: Cajun Roosters. Typischen Country Musik (Cajun und Zydeco) der französischen Einwanderer in die Südstaaten der heutigen USA.
  • Freitag, 10. März, 19.30 Uhr: Les Brünettes. Seit ihrem Erstlingswerk aus dem Jahre 2012 haben die vier jungen Frauen eine Menge an Furore gemacht.
  • Samstag, 1. April, 19.30 Uhr: Damen-Saxophonquartett Sister Gold.

 

 

Freitag, 28.10.2016


Weitere Infos im WWW:



Logo: Salzgitter