Sprungmenü

obere Global-Navigation



Mikrozensus 2017
Drucken

Mikrozensus 2017

Das Landesamt für Statistik Niedersachsen ist derzeit dabei in Salzgitter eine Mikrozensuserhebung (Haushaltsbefragung) durchzuführen.
Salzgitter-Karte. Großbildansicht

Seit 1957 geschieht dies bereits, weil auf diese Weise nach Angaben des Landesamts schnell und zuverlässig bevölkerungs- und erwerbsstatistische Daten und deren Veränderungen für Regierung, Verwaltung, Bund und Länder erfasst werden können.

Bei dieser amtlich statistischen Erhebung wird 1 Prozent der Haushalte befragt. Die Erhebung wird durch vom Landesamt ausgewählte Erhebungsbeauftragte mit Laptop durchgeführt. Sie müssen einen amtlichen Ausweis dabei haben, wurden in ihre Aufgaben eingewiesen und sind über alle Angaben die ihnen bei ihrer Tätigkeit bekannt geworden sind, zur Verschwiegenheit verpflichtet.

In der unten zum Herunterladen bereit stehenden Liste sind alle Gebiete in der Stadt Salzgitter aufgeführt, in denen Befragungen stattfinden.

Wer im Auftrag des Landesamtes selber als Fragesteller an der Erhebung teilnehmen will, kann sich gerne schriftlich oder telefonisch beim Landesamt für Statistik melden. Nähere Informationen auf den Internetseiten des Landesamtes.

Dienstag, 14.02.2017




Logo: Salzgitter