Sprungmenü

obere Global-Navigation



Mit Schlager in den Frühling

"Bekannt und doch neu" ist das Motto des Quartetts "Top Union", das am Samstag, 18. März, in der nächsten Seniorenveranstaltung der Stadt Salzgitter in der Aula des Gymnasiums Salzgitter-Bad gastiert.
Top Union Foto: Eigentum der Künstler Großbildansicht

Beginn ist um 15 Uhr, Einlass ab 14 Uhr. Die vier Musiker aus Kiel werden die bekanntesten Schlager-Hits zum Besten geben. Mitsingen ist mehr als erwünscht.

Top Union ist seit vielen Jahrzehnten eines der bekanntesten Quartette in Norddeutschland, das es versteht, bekannte Schlager im einzigartigen Stil neu zu interpretieren und wiederzugeben. Unter der Leitung von Randy Delfs spielte die Formation nicht nur beim Opernball 2016 in Dresden, sondern ist auch für diverse Radiosender aktiv. Höhepunkt ist die Schlagerparade mit vielen Interpretationen von Helene Fischer bis Udo Jürgens.  Garniert wird das Programm mit Klassikern der Musikgeschichte. Eine Garantie für einen vergnügten Nachmittag.

Eintrittskarten zum Preis von 7,50 Euro (inklusive Busfahrt bei Kartenkauf bis zum 8. März) sind in folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Seniorenbüro im Rathaus Lebenstedt, Seniorentreffs in Lebenstedt, Salzgitter-Bad und Thiede, Bürgercenter in Lebenstedt und Bad, Foto-Meyer in Gebhardshagen, Hallo Salzgitter an der Berliner Straße in Lebenstedt, Wohnbau in Lebenstedt und Salzgitter-Bad und im Sozialverband Deutschland (Kreisverband Salzgitter) in Lebenstedt.

Auskünfte und Kartenreservierung unter der Telefon-Nummer 05341 / 839-4130 oder E-Mail kulturstadt.salzgitterde.

Dienstag, 14.02.2017


Logo: Salzgitter