Sprungmenü

obere Global-Navigation



Zukunftstag 2017
Drucken

Zukunftstag 2017 kam gut an

Neben vielen anderen Firmen und Unternehmen hatte auch die Stadt Salzgitter Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 eingeladen, in ihren Fachdiensten am Girls' Day/Boys' Day teilzunehmen.
Der Girls‘ Day/Boys‘ Day kam bei allen gut an. (Foto: Stadt Salzgitter) Großbildansicht

Die 43 Plätze, 22 für Jungs und 21 für Mädchen, waren schnell vergeben. Die teilnehmenden Organisationseinheiten waren der Städtische Regiebetrieb (SRB), der Eigenbetriebes Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik, Fachdienst Soziales und Senioren, IT, Bürgerservice und Ordnung (Ordnungsamt) und der Fachdienst Tiefbau und Verkehr. Die Kinder lernten unter anderem Berufe wie Fachinformatikerin, Verwaltungsfachangestellter, Gärtnerin, Straßenwärterin und Sozialarbeiter, Vermessungsingenieurin, Geselle Gebäudereinigung, KFZ Mechatronikerin, Politeur, LKW Fahrerin, Hausmeisterin kennen.

Organisiert wurde der Girls'/Boys' Day von den Nachwuchskräften der Stadtverwaltung des ersten Ausbildungsjahres unter Begleitung der Gleichstellungsbeauftragten. Begrüßt wurden die die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Girls'/Boys' Day am Morgen zuerst von Oberbürgermeister Frank Klingebiel. Er gab in seiner Begrüßungsrede einen kleinen Einblick in die Arbeit der Stadtverwaltung und wie viele unterschiedliche Berufe hier ausgeübt werden. "Der Zukunftstag soll Euch als 'Schnuppertag' neugierig auf die vielen Berufe machen, die man bei der Stadtverwaltung lernen und ausüben kann", betonte er. Des Weiteren begrüßte die Gleichstellungsbeauftragte, Simone Semmler, und ermutigte die Jungen und Mädchen den Mut zu haben, ihre Talente zu erforschen und Berufe zu probieren, die für das jeweilige Geschlecht eher ungewöhnlich sind. "Wirklich erfolgreich und glücklich könnt ihr nur in Berufen sein, die euren Begabungen entsprechen. Deshalb traut euch. alles zu probieren, bis ihr das Richtige gefunden habt; denn auf Begabungen kleben keine rosa oder hellblauen Schildchen - die sind gleichmäßig zwischen euch verteilt."

Wer Interesse hat, einen der vielen Ausbildungsberufe der Stadt Salzgitter kennenzulernen, die von dem Verwaltungsmitarbeiter über den Diplom-Ingenieur bis zum Landschaftsgärtner reichen, kann sich beim Fachdienst Personal und Organisation der Stadt Salzgitter unter der Telefonnummer 05341 / 839-3777 informieren und anmelden. Der nächste Zukunftstag findet Ende April 2018 statt.

Donnerstag, 27.04.2017


Logo: Salzgitter