Sprungmenü

obere Global-Navigation



Vortrag über Myanmar
Drucken

Vortrag über Myanmar

Am Mittwoch, 15. November, um 19 Uhr, lädt der Gütersloher Fotograf Reiner Kerner in der Stadtbibliothek in Lebenstedt zu einer virtuellen Rundreise nach Myanmar ein, das vielen Menschen unter den Bezeichnungen Birma oder Burma bekannt ist.
Das Land Myanmar hat sich erst vor kurzer Zeit für den Tourismus geöffnet, und so kann man noch die Ursprünglichkeit dieses Landes erleben. Großbildansicht

In hochauflösenden Fotos, Filmausschnitten und einem unterhaltsamen Live-Kommentar schildert Kerner das Land in Südostasien vor dem Erdbeben im August vergangenen Jahres. Stationen im Land der goldenen Pagoden sind Mandalay, Monyawa, die alte Königsstadt Ava, der Inle See mit seinen einmaligen schwimmenden Gärten und den Fischern, die eine einzigartige Fangmethode beherrschen, Bagan, das durch das Erdbeben schwer getroffen wurde und viele weitere Stationen in Myanmar, dem vormaligen Burma.  Er lädt zu einer Rundreise voller historischer Kultur und atemberaubender Landschaft ein. Die Zuschauerinnen und Zuschauer erfahren einiges Bekanntes, aber auch viel Unbekanntes über dieses bezaubernde Land.

Das Land Myanmar hat sich erst vor kurzer Zeit für den Tourismus geöffnet, und so kann man noch die Ursprünglichkeit dieses Landes erleben.

Durch HDAV-Technik kommen die Bilder auf der Leinwand außergewöhnlich und brillant zur Geltung.

Der Eintritt kostet 10 Euro. Karten gibt es an der Abendkasse; eine Anmeldung über die Volkshochschule der Stadt Salzgitter ist vorab unter der Kursnummer 25097 auf der Internetseite www.vhs-salzgitter.de und unter der Telefonnummer 05341 / 839-3604 möglich.



Logo: Salzgitter