Sprungmenü

obere Global-Navigation



Familienwegweiser
Drucken

Zweite Auflage des Familienwegweisers

Das Bündnis Leben mit Kindern Salzgitter hat Hilfs- und Unterstützungsangebote zusammengestellt und im neuen Familienwegweiser aufgeführt.
Der neue Familienwegweiser des Bündnisses Leben mit Kindern. Großbildansicht

Familien haben stets viel zu organisieren, um allen Fragen und Bedürfnisse der einzelnen Familienmitglieder nachzukommen. Besonders schwer ist das in einer ländlich strukturierten Großstadt wie Salzgitter.

Zu den zu organisierten Dingen zählt die Suche nach Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten: wo gibt es was? Für viele Fragen ist ja nicht nur "die Stadt" Ansprechpartner, sondern auch eine Vielzahl an sozialen Einrichtungen. Schaut man genau hin, stellt man fest, dass Salzgitter ein gutes Netz an Unterstützung bietet.

Der Wegweiser des Bündnisses, der hier unten auf der Seite zum Download bereit steht, besteht aus zwei Teilen: Auf den ersten 25 Seiten findet man Stichworte wie Babymassage, Bulemie, Depression nach der Geburt, Elternkurse, Lernschwierigkeiten, Nachbarschaftskonflikte und viele andere. Dazu sind die Einrichtungen aufgeführt, die hier ansprechbar sind.  Im zweiten Teil sind dann die Adressen dieser Einrichtungen aufgelistet.  Auf diese Weise bleibt die Broschüre trotz der Vielzahl an Einträgen übersichtlich.

Der Familienwegweiser ist im handlichen Din-A-5 Format gedruckt und wird kostenlos abgegeben. Er wendet sich an Familien in jeder Konstellation sowie an Mitarbeiter von Einrichtungen, die beispielsweise bei Beratungsgesprächen entsprechend weiterhelfen möchten.

Der Wegweiser liegt an vielen Stellen in Salzgitter aus, beispielsweise bei den beiden Familien-Bildungsstätten:
- Evangelische Familienbildungsstätte, Kattowitzer Straße. 225, in Lebenstedt 
- Katholische Familienbildungsstätte, Saldersche Straße 3, in Lebenstedt und Kaiserstraße 8 b, in Salzgitter-Bad
- Lebenshilfe
- Mütterzentrum
- Wohnbau

Montag, 10.08.2009




Logo: Salzgitter