Sprungmenü

obere Global-Navigation



Kulturfest
Drucken

Leserbrief vom: Donnerstag, 19.07.2007
Kategorie: Allgemein

Kulturfest


Bei herrlichen Sonnenschein fuhr ich mit meiner Cafe-Ape "Pinocchio-die mobile Espresso-Bar" von Königslutter Lelm nach Salzgitter Lebenstedt zum Kulturfest. Dank der ausgezeichneten Beschreibung vom Mitorganisator Michael "Mike" Fenske, war ich mit meinem "flotten Dreirad" Ape(ital.=Biene) nach 1 Stunde und 10 Minuten vor Ort.

Meine mobile Cafe-Bar auf dem Auto war genauso ein Blickfang wie die hübschen Mädchen und bunten Gruppen aus verschiedenen Ländern. Es war ein tolles, gelungenes Fest und Salzgitter hätte noch mehr Besucher verdienst. Hut ab vor der Organisation. Besonderes danken möchte ich Michael Fenske für die spontane Einladung und den guten Standplatz. Ich war eingerahmt von einem örtlichen Pizzabäcker und leckeren Essenständen ringsum. Es war für Jedermann und jeden Geschmack etwas dabei. Leider gibt es überall Idioten-so wurden in der Nacht auf der Bühne und beim Pizza-Bäcker die Planen beschädigt (aufgeschlitzt).

Ihr hättet die strahlenden Augen sehen sollen, als ich gegen 18.00 Uhr einem kleinen türkischen Mädchen meine letzte Capri-Sonne vor dem Abbau geschenkt habe. Danke an alle Besucher die meinen Espresso, Cappucino und Latte M. getrunken haben. Ich komme nächstes Jahr wieder. Vergeßt niemals: wir sind alle Äusländer - wenn in jeder Stadt so ein Fest wäre, gäbe es keine Ausländerfeindlichkeit und diesen Fremdenhass.

Jo Weigmann
38154 Königslutter-Lelm


Logo: Salzgitter