Sprungmenü

obere Global-Navigation



Bunker
Drucken

Leserbrief vom: Sonntag, 10.02.2008
Kategorie: Stadtleben

Bunker


Guten Tag!

Ich habe den Bericht in der Salzgitter-Woche gelesen in dem es um den Verkauf des Bunkers geht! Ich finde das ist eine sehr gute Idee, denn der Bunker gehört einfach zu unserer Geschichte und sollte erhalten bleiben! Schlecht finde ich allerdings die Idee eine Discothek daraus zu machen, denn ich kann mir vorstellen das es sehr störend wäre wenn jedes Wochenende vielleicht hunderte Leute ständig rein und raus kommen, es ist nunmal ein Wohngebiet! Toll finde ich allerdings die Idee mit dem Jugendzentrum, weil ich finde das es noch mehr Angebote für die Jugendlichen geben sollte um sie von der Straße weg zu holen! Genauso gut finde ich aber auch die Idee mit den Band-Übungs räumen, denn gerade Salzgitter startet ja immer mehr durch, auch mit unserer Drum-Parade und es würde Salzgitter noch attraktiver machen! Vielleicht kann man ja auch beides miteinander verbinden, Jugendzentrum und Band-Proberäume!

Aber bevor das alles vielleicht mal losgeht, würde ich mir noch was wünschen und ich kann mir vorstellen das ich da im Interesse von vielen Leuten spreche:

es wäre toll wenn der Bunker vorher ein paar Wochen für die Bevölkerung geöffnet wird, denn ich kann mir vorstellen das fast jeder sich dafür interessiert und gerne mal reingucken würde. So ein Stück Geschichte sollte man der Gesellschaft nicht vorenthalten. Auch für Schulklassen wäre die Möglichkeit toll! Man könnte ja Eintritt dafür nehmen und das Geld dann für den Umbau verwenden! So hätte man zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen!

Es wäre wirklich schade die Sicht aus dem Inneren des Bunkers der Bevölkerung vorzuenthalten!

Sandra Tsolakidis
Salzgitter


Logo: Salzgitter