Sprungmenü

obere Global-Navigation



Angebliches Gemeindehaus
Drucken

Leserbrief vom: Freitag, 03.12.2010
Kategorie: Stadtleben

Angebliches Gemeindehaus


Das in Thiede am Brotweg geplante Gemeindehaus wäre ein Blickfang von der Autobahn A39 her und nicht dem Image der Stadt förderlich. Desweiteren wird es bald am Freitag beim Gebet stören, dass dort auf der Autobahn die Autos vorbei fahren und wird dann vielleicht verboten? Warum schafft man dort ein Getto? Die Stadtverwaltung sollte die Argumente der dortigen deutschen Bürger respektieren.

Herbert Ziel
Salzgitter


Logo: Salzgitter