Sprungmenü

obere Global-Navigation



Schließung der Grundschule in Salder
Drucken

Leserbrief vom: Dienstag, 22.03.2011
Kategorie: Rathaus

Schließung der Grundschule in Salder


Salder = Kindergarten + Grundschule + Hort = Familienfreundlich. Wo gibt es so etwas noch? In Salder. Und das soll nun ein Ende nehmen?

Die beabsichtigte Schließung der Grundschule Salzgitter-Salder kann ich nicht verstehen. Jedes einzelne Kind wird durch den besonders engen und persönlichen Austausch auf individuelle Weise gefördert. Kein Kind geht hier in der Anonymität unter, im Gegenteil, es wird als gefestigte Persönlichkeit auf den weiteren Lebensweg geschickt.  

Der Kindergarten, die Grundschule und der Hort haben einen sehr großen Zulauf. Viele engagierte Eltern und Firmen würden auch den Erhalt der Grundschule Salder finanziell unterstützen. Denn Kinder sind unsere Zukunft! Ich würde mich freuen, wenn das für Salder  einen positiven Ausgang nimmt.

 

Sabine Langemann
38228 Salzgitter


Logo: Salzgitter