Sprungmenü

obere Global-Navigation



Drachenboot-Cup
Drucken

Drachenbootrennen am Salzgittersee

Nachdem der Drachenboot-Cup erstmalig im Juli 2006 am Salzgittersee ausgetragen wurde, ist er jetzt schon zu einem regelmäßigem Glanzlicht im Veranstaltungskalender von Salzgitter geworden.
Drachenboot-Cup Salzgitter Großbildansicht

Zehntausende Zuschauer können den Rennverlauf direkt von der Uferpromenade vor dem Hallenfreibad aus verfolgen. Start für die 250 Meter lange Strecke ist am DLRG-Turm. Die Besucher können sich neben dem Rennen der Drachenboote auf mehrere Getränke- und Imbiss-Stände sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm freuen.

Bei Drachenbootrennen sitzen in jedem Boot 20 Paddler, ein Trommler (der als Taktgeber das Tempo angibt) sowie ein Profi-Steuermann, der vom Veranstalter gestellt wird. Das Mindestalter für Teammitglieder ist 12 Jahre. Mitmachen können Betriebs-, Vereins- und Freizeitteams wie zum Beispiel Freundeskreise, Kegelclubs, Feuerwehren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, der Spaß und das Motto "Alle in einem Boot und nur gemeinsam sind wir stark" steht im Vordergrund.



Logo: Salzgitter