Sprungmenü

obere Global-Navigation



Sportkegeln
Drucken

TSV-Salzgitter-Kegler zurück in der Bundesliga

Am Samstag, 7. September, 12.45 Uhr, beginnt für die Sportkegler des TSV Salzgitter die 1. Bundesliga mit einem Heimauftakt gegen Ninepin 09 Iserlohn.
Punktspielbahn beim TSV Salzgitter. Großbildansicht

Die Punktspiele finden im TSV Sportheim, Neißestraße 133, in Salzgitter-Lebenstedt statt. Der Spielbeginn ist am Samstag immer um 12.45 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Der TSV ist Aufsteiger in die 1. Bundesliga und möchte natürlich gern die oberste Klasse halten. Die Heimspieltermine sind prädestiniert, hervorragenden Kegelsport und die immer tolle Atmosphäre live und hautnah zu erleben.

Die vergangene Punktspielrunde schloss der TSV  Salzgitter in der 2. Bundesliga als Tabellenerster ab und setzte sich in den dann folgenden Entscheidungsspielen um den Aufstieg durch.

Die weiteren Partien der Saison finden statt: 28. September (Samstag) gegen SK Heiligenhaus (NRW), 9. November (Samstag) gegen SKC Paffrath (NRW), 10. November (Sonntag) gegen KSG Tecklenburger-Land (NRW), 16. November (Samstag) gegen KF Oberthal (Saarland), 7. Dezember (Samstag) gegen KSC Hüttersdorf (Saarland), 14. Dezember (Samstag) gegen KSV Riol (Rheinland-Pfalz), 15. Dezember (Sonntag) gegen KSG Montan Holten-Duisburg und am 18. Januar (Samstag) gegen SK Münstermaifeld (Rheinland-Pfalz).

Dienstag, 27.08.2013


Weitere Infos im WWW:



Logo: Salzgitter