Sprungmenü

obere Global-Navigation



Stadion am Salzgittersee
auf dem Stadtplan anzeigen Drucken

Stadion am Salzgittersee

Das Stadion am Salzgittersee befindet sich in unmittelbarer Nähe zum See. Von der Haupttribüne aus hat man einen wunderschönen Überblick auf das Seeareal.
Stadion am Salzgittersee Großbildansicht

Der A-Platz mit seiner Tribüne bietet insgesamt knapp 5.100 Zuschauern Platz. Die Haupttribüne fasst gut 1.200 Personen und die Stehtribüne kann knapp 2.000 Menschen aufnehmen. Rund 1.900 Zuschauer haben außerdem noch die Möglichkeit, sich hinter den Barrieren zu verteilen. Ausmaße des A-Platzes: 105 x 65 m

Das Stadion bietet die Möglichkeit, Leichtathletikwettkämpfe jeglicher Art stattfinden zu lassen. Die Einrichtungen - wie z.B. Stabhochsprunganlage, Diskusring, Kugelstoßring oder Kunststofflaufbahn - entsprechen Wettkampfvoraussetzungen und können zur Erreichung von Höchstleistungen genutzt werden.

Bei Veranstaltungen kann auch auf die angrenzenden Anlagen des SV Borussia Salzgitter (1 Rasenplatz, 1 Hartplatz, 1 Kleinfeldrasenplatz) zurückgegriffen werden. Und bei schlechtem Wetter steht auch noch direkt neben dem Stadion die Sporthalle der BBS Fredenberg mit den Maßen 45 x 27 m zur Verfügung.

Nicht nur die einheimischen Vereine spielen auf dem Grün des A-Platzes, auch größere Veranstaltungen finden dort statt. Eintracht Braunschweig kommt schon fast regelmäßig nach Salzgitter, um im Stadion am See Freundschaftsspiele zu bestreiten. Der VfL Wolfsburg am 11. Juli 2006 oder auch Werder Bremen am 18. Mai 2011 traten gegen eine Stadtauswahl aus Salzgitter an. Unser Frauennationalteam und die U16 der Herren haben hier auch schon Länderspiele ausgetragen.


Ansprechpartner

Sport und Freizeit SZ GmbH


Logo: Salzgitter