Sprungmenü

obere Global-Navigation



Infrastruktur
Drucken

Salzgitter ist gut zu erreichen

Ob eigener Pkw, Bahn, Bus oder Flugzeug - Salzgitter ist gut zu erreichen:
Schnellstraße. Großbildansicht

Straße

Autobahn:
A2 - Ost-West-Richtung (Berlin - Ruhrgebiet), Abfahrt Braunschweig oder Peine
A7 - Nord-Süd-Richtung (Hamburg - Kassel), Abfahrt Salzgitter-Dreieck
Bundesstraßen: B 248 und B 6


Flugzeug "Salzgitter". Foto: Lufthansa Großbildansicht

Flughäfen

Knapp 45 Autominuten von Salzgitter entfernt liegt der internationale Flughafen Hannover, an der Stadtgrenze der Regionalflughafen Braunschweig-Waggum. Zudem besteht ein Verkehrslandeplatz für Sport- und Geschäftsflugverkehr in Salzgitter-Drütte.

Schiff im Stichkanal bei Beddingen zum Mittellandkanal Großbildansicht

Hafen

Salzgitter bietet den größten Binnenhafen Niedersachsens in Beddingen. Über den Salzgitter- und den Mittellandkanal ist dieser Hafen mit Ems, Weser und Elbe an den überregionalen Schiffsverkehr und die großen Nord- und Ostseehäfen angebunden.

Öffentlicher Personennahverkehr

Salzgitter verfügt im Stadtbereich sowie im regionalen Bereich über ein gut ausgebautes ÖPNV-Netz.
KVG Salzgitter, In den Blumentriften 1, 38226 Salzgitter mehr ...

Schienen der VPS. Großbildansicht

Schiene

Als ursprünglicher Standort der Schwerindustrie verfügt Salzgitter traditionell über gute Bahnverbindungen.
Bahnhöfe: Salzgitter-Lebenstedt, Lengede-Broistedt (Salzgitter-Nord) , Salzgitter-Bad, Ringelheim
Haltepunkte: Thiede, Immendorf, Watenstedt.

Entfernung nach Salzgitter

Entfernung nach Salzgitter
von

Berlin 250 km
Bonn 390 km
Braunschweig 23 km
Bremen 180 km
Cottbus 330 km
Dresden 330 km
Frankfurt/O. 330 km
Goslar 27 km
Gotha 220 km
Hamburg 205 km
Hannover 65 km
Hildesheim 34 km
Kassel 125 km
Leipzig 210 km
Magdeburg 100 km
München 600 km
Peine 30 km
Wolfsburg 50 km

Öffentlicher Personennahverkehr

ÖPNV

Deutsche Bahn AG

Fahrkarten Deutsche Bahn


Logo: Salzgitter