Sprungmenü

obere Global-Navigation



Fotoarbeitsgemeinschaft der Volkshochschule
auf dem Stadtplan anzeigen Drucken

Faszination schwarz/weiß und analog - Ausstellung

Ausstellungseröffnung: 24. Oktober, 19 Uhr. Die Faszination der klassischen schwarz/weiß und analogen Fotografie möchten Mitglieder der Fotoarbeitsgemeinschaft der Volkshochschule der Stadt Salzgitter mit ihren neuen Arbeiten vermitteln.
Datum: Montag, 24.10.2016 - Freitag, 20.01.2017
Kategorie: Ausstellung
Ort: Fotogalerie der Volkshochschule
Thiestraße 26a
Lebenstedt
Eintrittspreise: kostenlos
Veranstalter: Volkshochschule der Stadt Salzgitter
Faszinierende Einblicke in die schwarz-weiß Fotografie. (Foto: Walter Rosar) Großbildansicht

Schwarz-Weiß ist der Ursprung und die Reduzierung auf Wesentliches. Die beiden Extreme mit den zahllosen Grautönen dazwischen sind in unserer farbüberfluteten Welt ein Hingucker.

Das Analoge ist im Prozess des Fotografierens elementar: Sparsamkeit beim Drücken des Auslösers - im Gegensatz zur digitalen Fotografie - und erst Tage später beim Entwickeln erkennen, was auf den Film gebannt ist.

Der interessanteste Unterschied ist die Materialität und handwerkliche Ausrichtung des Analogen, die bei der Erstellung individueller Handabzüge im Fotolabor den krönenden Abschluss findet. Alle Fotos dieser Ausstellung wurden im VHS-eigenen Schwarz-Weiß-Labor unter der Federführung von Marianne Kalnins durch Freunde des Labors hergestellt.

Die Besucher können sich auf die verschiedensten schwarz/weiß Motivwelten der Mitglieder freuen.



Logo: Salzgitter