Sprungmenü

obere Global-Navigation



Strukturen im Mittelpunkt - Ausstellung

Ausstellungseröffnung: 13. Februar 19 Uhr
Fotoarbeitsgemeinschaft AG Selektion der Volkshochschule der Stadt Salzgitter, präsentiert unter dem Motto "Strukturen" neue Arbeiten.
Datum: Montag, 13.02.2017 - Donnerstag, 15.06.2017
Kategorie: Ausstellung
Ort: Volkshochschule Salzgitter-Bad
Kniestedter Herrenhaus
Braunschweiger Straße 137a
Beginn: montags und dienstags von 9 bis 12 und 14 bis 16 Uhr; mittwochs von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 9 bis 12 und 14 bis 18 Uhr
Eintrittspreise: kostenlos
Veranstalter: Volkshochschule Salzgitter
Thiestraße 26a
38226 Salzgitter (Lebenstedt)
Telefon: 05341 / 839-3604 od. 839-2200
E-Mail: vhsstadt.salzgitterde
Internet: www.salzgitter.de

weitere Informationen

Volkshochschule
Strukturen stehen im Mittelpunkt der neuen Ausstellung. Bei der Aufnahme handelt es sich um ein digitales Farbfoto, das nachträglich in schwarz/weiß umgewandelt wurde. Es zeigt einen Fächer. (Foto: Sven Poplavski/Foto-AG Selektion) Großbildansicht

Unter Struktur versteht man die Anordnung der Teile eines Ganzen zueinander bzw. ein Gefüge, das aus Teilen besteht, die wechselseitig voneinander abhängen. Ist ein Mindestmaß an Wiederholungen und/oder Symmetrien in der Struktur vorhanden, wird von Mustern gesprochen. Strukturen und Muster findet man zum Beispiel auf Steinen, Holz, Pflanzen, Dünen, Wasserwellen, Wolkenformationen, Fraktalen, Kristallgittern oder in der Architektur.

Die fotografische Auseinandersetzung mit dem Thema Strukturen bringt oft abstrakte oder gar künstlerische Fotografien hervor. Durch die Konzentration auf die Strukturen entsteht ein fremder, fast unnatürlicher Ausdruck. Gegenstände können wie nie zuvor wahrgenommen werden. Der britische Fotograf John Hedgecoe stellte in diesem Zusammenhang fest: "Durch die Abbildung von Strukturen erhält der Betrachter einen Eindruck davon, wie sich ein Objekt anfühlt."

Zehn Mitglieder der Foto AG Selektion haben sich diesem Thema gewidmet und präsentieren ihre Arbeiten jetzt in einer Ausstellung.



Logo: Salzgitter