Sprungmenü

obere Global-Navigation



Sportverletzungen im Mittelpunkt
auf dem Stadtplan anzeigen Drucken

Sportverletzungen und Therapie - Vortrag

"Höher - weiter - schneller: Sportverletzungen und deren Therapie" lautet der Titel eines Vortrages, der im Rahmen der Vortragsreihe "Patientenforum" angeboten wird.
Datum: Mittwoch, 26.04.2017
Kategorie: Lesung/Vortrag
Ort: Turnsaal des Helios Klinikums Salzgitter
Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie
Kattowitzer Straße 191
38226 Salzgitter-Lebenstedt
Beginn: 17 Uhr
Eintrittspreise: kostenlos
Veranstalter: Helios Klinikum Salzgitter
Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie
Kattowitzer Straße 191
38226 Salzgitter-Lebenstedt

Wann ist eine Operation notwendig, wann kann konservativ behandelt werden? Dr. Dietmar Loitz, Chefarzt der Klinik Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie, stellt verschiedene Methoden der Behandlung von Sportverletzungen vor. "In Deutschland kommt es jährlich zu mehr als 1,3 Millionen Sportverletzungen. Betroffen sind vor allem Knie, Schulter und Sprunggelenke", erläutert der Chefarzt.

Freizeitsportler, ambitionierte Athleten und alle Interessierten können sich über die häufigsten Sportverletzungen und zu Krankheiten, Diagnosen und Therapien informieren.

Im Anschluss können Fragen gestellt werden. Bei einem Rundgang durch die Abteilung kann ein Blick hinter die Kulissen geworfen werfen.



Logo: Salzgitter