Sprungmenü

obere Global-Navigation



Ausstellung Stadtbibliothek
Drucken

Bildersturm - Ausstellung

Unter dem Motto "Bildersturm" präsentieren Künstlerinnen und Künstler des Bundes Bildender Künstler, Regionalgruppe Harz, ihre Werke.
Ausstellungseröffnung: 2. November 19 Uhr
Datum: Donnerstag, 02.11.2017 - Donnerstag, 11.01.2018
Kategorie: Ausstellung
Ort: Stadtbibliothek
Joachim-Campe-Str 4
38226 Salzgitter (Lebenstedt)

weitere Informationen

Stadtbibliothek Salzgitter
Beginn: Öffnungszeiten der Stadtbibliothek: Dienstag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr; Samstag von 10 bis 14 Uhr
Eintrittspreise: kostenlos
Veranstalter: Stadtbibliothek
Joachim-Campe-Str. 4
38226 Salzgitter
Telefon: 05341 / 839-3434
Telefax: 05341 / 839-4942
E-Mail: stabistadt.salzgitterde
Internet: http://www.salzgitter.de

weitere Informationen

Stadtbibliothek Salzgitter
"Der unverwertbare Rest" von Karen Aurin. Sie beschäftigt sich mit der Verbrennung von Kunst im März 1939 in Berlin Großbildansicht

Den ersten Bildersturm hat es bereits im Jahr 306 gegeben und im Laufe der Geschichte wiederholten sich die Vorgänge der Zerstörungen, sagt Hilda Groll, die Vorsitzende des BBK Harz.

Immer ist ein Bilderstreit aus religiösen oder machtpolitischen Gründen vorausgegangen. Bilder und Kulturgüter wurden geraubt, zerstört oder vernichtet.

"So vielfältig wie die Lebensentwürfe der Mitglieder des BBK Harz sind, so unterschiedlich ist die Herangehensweise und die Umsetzung in ästhetischer Kunst, sagt Hilda Groll. Für alle war es eine Herausforderung, aber die Maler, Grafiker, Bildhauer und Fotografen haben die Thematik beeindruckend in ihrem eigenen Stil umgesetzt.

Die Künstlerinnen und Künstler des Bundes Bildender Künstler, Regionalgruppe Harz, stellen Werke aus, die zum Nachdenken anregen und Fragen an die Zukunft stellen.



Logo: Salzgitter