Sprungmenü

obere Global-Navigation



Vom Igel der keiner mehr sein sollte
Drucken

Vom Igel der keiner mehr sein sollte - Kein Sonntag wie jeder andere

Ab 5 Jahre. Ein Theaterstück frei nach der Geschichte von Isolde Stark. Im Garten lebt es sich gemütlich, aber der Igel sucht die Gemeinschaft anderer Tiere.
Datum: Sonntag, 14.01.2018
Kategorien: Kinder, Kino/Theater
Ort: Kniestedter Kirche
Braunschweiger Straße 133
38259 Salzgitter (Bad)
Beginn: 15 Uhr
Eintrittspreise: Tageskasse 4,50 Euro
Veranstalter: Fachdienst Kultur
Wehrstr. 27
38226 Salzgitter
Telefon: 05341 / 839-3436
Telefax: 05341 / 839-4947
E-Mail: antje.fischerstadt.salzgitterde
Internet: www.salzgitter.de
Szene aus Vom Igel der keiner mehr sein sollte Foto: Eigentum des Theaters Handgemenge. Großbildansicht

Sie alle können das Aussehen und das Wesen des Igels nicht akzeptieren. Alle Versuche des Igels, so zu werden, wie sie, schlagen fehl.

Erst als sich das Stacheltier wehrt, wollen sie ihn bei sich aufnehmen - doch zu spät.

Jedes Tier und jeder Mensch haben andere Eigenschaften, die ihn zu einem Individuum machen. Die anderen so anzunehmen, wie sie sind, gehört zu den wesentlichen sozialen Techniken auf dem Weg zum Großwerden.



Logo: Salzgitter