Sprungmenü

obere Global-Navigation



Wirtschaftsinformationen
Drucken

Wirtschaftsinformationen

Für die unternehmerische Wirtschaft werden Informationen angeboten, die eine rasche Information und Meinungsbildung über aktuelle Fragen der Wirtschaftspolitik bieten.

Niedersächsische Investitions- und Förderbank (NBank)

Die NBank bündelt als Landesförderbank das Know-how in Wirtschaftsförderung, Unternehmensfinanzierung und niedersächsischen Märkten. Die NBank ist das zentrale Instrument des Landes Niedersachsen zur Stärkung der hiesigen Wirtschaftskraft. NBank

KfW Mittelstandsbank

Als Partner des Mittelstandes fördert die KfW Mittelstandsbank als Förderbank des Bundes Existenzgründer, Freiberufler und mittelständische Unternehmen. Dabei setzt sie sowohl auf langfristige Förderkredite, als auch auf innovative Finanzierungsinstrumente. KfW Mittelstandsbank

IHK Braunschweig

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) vertritt das Gesamtinteresse der Wirtschaft ihres Bezirks. Sie ist ein unabhängiges Sprachrohr, ein demokratischer Zusammenschluss der regionalen Wirtschaft mit Ausnahme des Handwerks und der Landwirtschaft. Im IHK-Bezirk Braunschweig handelt es sich um ca. 31.000 Unternehmen. IHK Braunschweig

Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade

Der Bezirk der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade umfasst die kreisfreien Städte Braunschweig, Salzgitter und Wolfsburg sowie 16 Landkreise zwischen Nordsee und Harz. Ende des Jahres 2011 gehörten zur
Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade 28.095 Betriebe. Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade orientiert sich als moderner Dienstleister an den allgemeinen und individuellen Bedürfnissen ihrer Handwerker, und zwar in den Bereichen Interessenvertretung, hoheitliche Aufgaben, Bildungsleistung und Beratungsleistungen.
Handwerkskammer Braunschweig


Logo: Salzgitter