Sprungmenü

obere Global-Navigation



Famulatur
Drucken

Famulatur bei der Stadt Salzgitter

Die Stadt Salzgitter bietet im Gesundheitsamt die Möglichkeit zur Famulatur.

In der aktuellen Fassung der Approbationsordnung ist eine einmonatige Ambulanzfamulatur für die Medizinstudierenden vorgesehen. Das Landesprüfungsamt Niedersachsen hat die Genehmigung erteilt, dass diese Famulatur auch im Gesundheitsamt der Stadt Salzgitter abgeleistet werden kann.

Bei einer Famulatur im Gesundheitsamt können Sie in viele Bereiche der Medizin und des öffentlichen Gesundheitswesens lehrreiche Einblicke erhalten.

Ihre Famulatur würde dabei unter anderem umfassen (jeweils unter ärztlicher Aufsicht):

  • Anamneseerhebung und klinische Untersuchung
  • Grundlagen der Gutachtenerstellung
  • Reiseimpfberatung, Reiseimpfungen bei einer amtlichen Gelbfieber- und Reiseimpfstelle
  • Gesundheitsschutz und Hygiene, Begehungen von Gebäuden mit den Hygienefachkräften
  • Mitwirkung an Schuleingangsuntersuchungen
  • Sozialpsychiatrischer Dienst / ggf. Teilnahme an Zwangseinweisungen nach NPsychKG


Informationen über das Gesundheitsamt Salzgitter erhalten Sie unter www.salzgitter.de/rathaus/fachdienstuebersicht/gesundheit.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Dr. med. Müller-Dechent und Herr Dr. med. Wirries im Gesundheitsamt, Paracelsusstr. 1-9, 38259 Salzgitter sowie unter der Rufnummer 05341 / 839-2063 und auch per E-Mail unter gesundheitstadt.salzgitterde zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über das Bestehen des Ersten Abschnitts der Ärztlichen Prüfung, Zeitraum der Famulatur) an die

Stadt Salzgitter
Fachdienst Personal und Organisation
Postfach 10 06 80
38206 Salzgitter

oder per E-Mail an: ausbildungstadt.salzgitterde



Logo: Salzgitter