Sprungmenü

obere Global-Navigation



Klimaschutzaktivitäten
Drucken

Aktivitäten rumd um den Klimaschutz

Das Fachgebiet Umwelt der Stadt Salzgitter hat eine Reihe von Aktivitäten rund um den Klimaschutz ins Leben gerufen.

Wärmelecks beim Nachtspaziergang entdecken

Bei einem "Thermografie-Nachtspaziergang" können Interessierte an ausgewählten Gebäuden in Lebenstedt und Salzgitter-Bad mit Hilfe einer Wärmebildkamera sehen, wie die Energie in sanierten und nichtsanierten Gebäuden verloren geht. mehr ...

Fortsetzung für erfolgreichen Solar-Check

Wie und ob können Hauseigentümer Solarenergie nutzen? Eine hilfreiche Antwort liefert der Solar-Check, der zum dritten Mal in Salzgitter angeboten wird. Nach den erfolgreichen Vorjahren haben Bürgerinnen und Bürger
bis zum 18. Oktober Gelegenheit, für 30 Euro das eigene Haus von einem Energieexperten analysiert zu lassen.
mehr ...

4. Salzgitter Klimaschutz- und Energietage

Die "4. Salzgitter Energie- und Klimaschutztagen" enden am Freitag, 13. September, mit einem abwechslungsreichen Programm für Groß und Klein. Die Ausstellung im Rathaus mit vielen Informationen ist heute noch zu sehen. mehr ...

Klimaschutz für Grundschülerinnen und Grundschüler

"Ich mache mit beim Klimaschutz": So lautet der Titel der Klimaschutzbroschüre, die alle Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen in Salzgitter erhalten. Spielerisch und vielfältig lernen die Kleinen das Thema Klimaschutz kennen. mehr ...

Salzgitter 2040

Die Stadt ist durch Fahrradschnellwege erschlossen; WLAN gibt es in allen öffentlichen Verkehrsmitteln und viele Landwirte in Salzgitter bieten als Direkterzeuger ihre Bio-Produkte an: Drei Zukunftsvisionen von Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Workshops "Im/mobile Culture Salzgitter 2040", die sie mit den Studierenden des Studiengangs Transformation Design der Hochschule für Bildende Künste (HBK) entwickelten. mehr ...

Countdown für Solarcheck

Geld bekommen anstatt sich über eine hohe Stromrechnung zu ärgern: Hausbesitzer können mit dem "Solarcheck" schnell und unkompliziert feststellen lassen, ob das Hausdach für eine Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlage geeignet ist. Bis zum 15. Oktober können Salzgitteraner für zehn Euro ihr Haus von einem unabhängigen Berater überprüfen lassen. mehr ...

Neuheiten auf dem Mobilitätstag

Segway fahren, Elektrofahrräder testen oder Informationen rund um Elektroautos: viele Besucher nahmen an dem Aktionstag Mobilitätstag "Elektromobilität erlebbar machen" teil, der nach 2016 zum zweiten Mal innerhalb der Europäischen Mobilitätswoche stattfand. mehr ...

Elektromobilität erleben

"Elektromobilität erlebbar machen" - das steht im Mittelpunkt des Aktionstages "E-Mobil in Beruf, Freizeit und Verkehr" am Donnerstag, 20. September, innerhalb der Europäischen Mobilitätswoche. mehr ...

Reger Austausch beim Quartiersfest

Am Freitag, 24. August fand auf dem Pausenhof der Grundschule am Sonnenbergweg das "Prima-Klima"-Quartiersfest statt. Organisator war das Klimaschutzmanagement der Stadt Salzgitter. mehr ...

"Prima-Klima"-Quartiersfest in Gebhardshagen

Am Freitag, 24. August 2018, lädt das Klimaschutzmanagement der Stadt Salzgitter, von 15 bis 19 Uhr, alle Interessierten auf dem Parkplatz der Grundschule am Sonnenberg in Gebhardshagen zu einem Klima-Quartiersfest ein. mehr ...

Solarcheck wird fortgesetzt

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr haben Bürger/innen bis Montag, 15. Oktober Gelegenheit, für 10 Euro das eigene Haus von einem Energieexperten analysieren zu lassen. mehr ...

Energieberatung in Steterburg

Wie kann ich meine Energiekosten senken? Für welche Heizung soll ich mich entscheiden? Antworten auf diese und andere Fragen gibt es im Infobus, der in die Stadtteile kommt. mehr ...

Energieberatungen vor Ort

Die nächste "Energieberatung vor Ort" in Lebenstedt findet am Donnerstag, 17. Mai, im Rathaus statt. Interessierte können sich kostenlos und unabhängig beraten lassen. mehr ...

Planung KVG-Mobilitätszentrale

Im April 2018 war Baubeginn für die Mobilitätsstation der KVG am Lebenstedter Bahnhof. Am 2. Januar 2019 war ihre Eröffnung. mehr ...

Energetisches Quartierskonzept

Das energetische Quartierskonzept für Gebhardshagen soll zeigen, wie eine energetische Sanierung typischer Häuser im Quartier aussehen kann und wie viel Energie und Kosten sich damit einsparen lassen. mehr ...

Wärmelecks beim Nachtspaziergang entdecken

Bei einem "Thermografie-Nachtspaziergang" können Interessierte an ausgewählten Gebäuden in Lebenstedt und Salzgitter-Bad mit Hilfe einer Wärmebildkamera sehen, wie die Energie in sanierten und nichtsanierten Gebäuden verloren geht. mehr ...

Start für 3. Energietage

Mit einem Vortrag und einer Diskussion rund um das Thema Energieeffizienz starteten die 3. Salzgitter Energietage. Bis zum 27. Oktober können sich Interessierte vielfach informieren, Vorträge hören oder die Beratungsangebote der Projektpartner nutzen. mehr ...

3. Energie-Tage 2017

Unter dem Motto "Energie effizient erzeugen, bereitstellen und nutzen" finden die 3. Salzgitter Energietage statt. Vom 23. bis 27 Oktober bietet die Stadt mit ihren Projektpartnern ein abwechslungsreiches Programm aus Vorträgen, Mitmachaktionen und Praxisbeispielen mit Erfahrungsaustausch an. mehr ...

Premiere für Solar-Check

Wie und ob können Hauseigentümer Solarenergie nutzen? Eine hilfreiche Antwort liefert der Solar-Check, der erstmals in Salzgitter angeboten wird. Bis zum 30. Juni 2017 kann das eigene Haus für 10 Euro von einem Energieexperten analysiert werden. mehr ...

"Energieberatungen vor Ort" starten wieder

Die "Energieberatungen vor Ort" starten im März. Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr, geht der Infobus wieder auf Tour durch die Stadtteile. Die erste Station ist am 2. März in Immendorf. Darüber hinaus gibt es auch stationäre Beratungen in Salzgitter-Bad und Lebenstedt, die im Februar beginnen. Das Besondere: Die Beratungen sind kostenlos und unabhängig. mehr ...

Wärmelecks beim Nachtspaziergang entdecken

Bei dem "Thermografie-Nachtspaziergang" können Interessierte an ausgewählten Gebäuden in Thiede und Gebhardshagen mit Hilfe einer Wärmebildkamera sehen, wie die Energie in nichtsanierten Gebäuden verloren geht. mehr ...

Infobus bietet Energieberatungen

Wie kann ich meine Energiekosten senken? Für welche Heizung soll ich mich entscheiden? Antworten auf diese und andere Fragen gibt es im neuen Infobus, der in die Stadtteile kommt. Das Besondere: Diese "Energieberatungen vor Ort" sind kostenlos und unabhängig. mehr ...

Aktionstag Elektromobilität

"Elektromobilität erlebbar machen": Das steht im Mittelpunkt des Aktionstages "E-Mobil in Beruf und Freizeit" am Donnerstag, 22. September, innerhalb der Europäischen Mobilitätswoche. Die Stadt Salzgitter beteiligt sich im Rahmen ihrer Klimaschutzaktivitäten in diesem Jahr erstmals an dieser Initiative und bietet zusammen mit zehn Partnern ein ab-wechslungsreiches Informations- und Eventprogramm an. mehr ...

Energieberatungen vor Ort

Ein Infobus mit der "Energieberatung vor Ort" kommt in die einzelnen Stadtteile: Das vereinbarten die Stadt Salzgitter, die Verbraucherzentrale Niedersachsen, die WEVG und die regionalen Energieagentur (REA) in einer Kooperationsvereinbarung.

mehr ...

Die Hauswende

Die Stadt Salzgitter bietet nach "clever heizen!" und dem "Nachtspaziergang mit Wärmebildkamera" im Rahmen ihres Klimaschutzkonzeptes in diesem Herbst Beratungen für ihre Bürgerinnen und Bürger an. Diesmal geht es unter dem Titel "Die Hauswende" um Themen aus dem Energiebereich. mehr ...

Klimasparbuch für Salzgitter

Eine besondere Premiere: Die Stadt Salzgitter hat ihr erstes Klimasparbuch herausgegeben. mehr ...

Earth Hour in Salzgitter

Am 19. März gehen bundesweit die Lichter aus. Salzgitter beteiligt sich ebenfalls an "Earth Hour" (Stunde der Erde). mehr ...

Clever heizen

Im Winter 2015 hatten Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer dank der Kampagne "clever heizen", die Möglichkeit sich von einem neutralen Energieberater für nur 10 Euro zu Hause beraten zu lassen. mehr ...

Start für die zweiten Energietage

Unter dem Titel "Wie kann ich zu Hause Energie sparen und die Umwelt schonen?" gibt es Informationen, Broschüren zum Mitnehmen und Ansprechpartner vor Ort. mehr ...

Klimaschutzkonzept liegt vor

Die Stadt hat in Zusammenarbeit mit dem Büro Merkwatt das Klimaschutzkonzept für Salzgitter fertiggestellt. Am 16. Juli steht es auf der Tagesordnung des Rates. mehr ...

Stadt lädt zu Bürgerwerkstätten ein

Der Klimaschutz im Mittelpunkt: Die Stadt Salzgitter lädt am Mittwoch, 2. Oktober, zu einer Bürgerwerkstatt zur Energiezukunft Salzgitters ein. mehr ...

Informationen zur Energieeinsparung

Nach dem ersten Klimaschutztag Salzgitter im Juni kommen jetzt vom 24. September bis 1. Oktober die 1. Energietage. mehr ...

Energiepreisen ein Schnippchen schlagen

Etwa 300 Millionen Euro geben die Einwohner Salzgitters jedes Jahr statistisch für Energie aus: Das sind pro Person rund 3.000 Euro. Mit den höheren Energiekosten steigen auch die Ausgaben für die Verbraucher. mehr ...

Salzgitteraner gestalten Energiezukunft

Die Stadt sucht Wege zur Umsetzung der Energiewende. Das Ziel: die Zukunft bis zum Jahr 2050 Co2 neutral zu gestalten. Doch wie soll die Energiewende in Salzgitter aussehen und was sind die Bürger bereit, dafür zu tun? mehr ...

Leben Salzgitteraner klimafreundlich?

Fünf Klimaschutz-Tipps zwei Wochen lang umsetzen: Dazu ruft die Stadt Salzgitter ihre Bürger auf. Die Online-Plattform "KlimaschutSZ-Monitor" ist ein weiterer wichtiger Teil des Klimaschutzkonzeptes. mehr ...

Salzgitteraner simulieren Energiewende

Wie soll die Energiewende in Salzgitter aussehen und was sind die Bürger bereit, dafür zu tun? Das möchte die Stadt Salzgitter wissen und lädt zur Interaktiven Arbeitsgruppe "Klimaschutz" ein. mehr ...


Lesen Sie auch hier:



Logo: Salzgitter