Sprungmenü

obere Global-Navigation



Bauleitplanung
Drucken

Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung

Zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit liegen die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung für den Bebauungsplan Leb 175 für Lebenstedt "Östlich Erich-Ollenhauer-Straße / Nördlich Kurt-Schumacher-Ring" in Verbindung mit der 96. Änderung N.N. des Flächennutzungsplans von Donnerstag, 2. August, bis Freitag, 17. August, im Rathaus der Stadt Salzgitter, Joachim-Campe-Straße 6-8, in Lebenstedt öffentlich aus.
Der Bebauungsplan liegt vom 2. August an öffentlich aus. Großbildansicht

Sie können im 9. Obergeschoss, Flurbereich zwischen Zimmer 918 und Zimmer 919, montags, dienstags, mittwochs und freitags von 9 Uhr bis 12 Uhr sowie donnerstags von 14 Uhr bis 18 Uhr eingesehen werden.

Die Planung ist während dieses Zeitraums auch im Internet unter http://www.salzgitter.de/rathaus/fachdienstuebersicht/stadtplanung/sp_auto_4998.php abrufbar.

Ziel des Bebauungsplans ist die Festsetzung eines Sondergebietes mit der Zweckbestimmung "Einzelhandel", um die Erweiterung des bestehenden Einkaufsmarktes zu ermöglichen und den bestehenden Standort zu sichern. Die Erweiterung soll die Nahversorgung vor Ort verbessern.

Das Ziel der Änderung des Flächennutzungsplans ist die Darstellung Sonderbaufläche mit der Zweckbestimmung "Einzelhandel".

Auskünfte zur Planung sind zu den oben genannten Zeiten oder nach telefonischer Vereinbarung auch zu anderen Zeiten im Fachgebiet Stadtplanung der Stadt Salzgitter, Rathaus, 9. Obergeschoss, Zimmer 915 oder 923 oder unter den Telefonnummern 05341/839-3533 und -3524 erhältlich.

Montag, 30.07.2018


Logo: Salzgitter