Sprungmenü

obere Global-Navigation



Volkshochschule
Drucken

Neues VHS-Programm

Die Volkshochschule (VHS) der Stadt Salzgitter startet in ihr Herbst-/Wintersemester. Seit Montag, 20. August, sind die Programmhefte mit dem umfangreichen Kursangebot an allen Verteilerstellen und in den Gebäuden der VHS erhältlich.
Präsentierten das neue VHS-Programm (von links): Jürgen Marggraf, VHS-Leiterin Sabine Minkus, Fachdienstleiterin Bildung Elke Ferfers und Susanne Schlump. Großbildansicht

Auf den Internetseiten der Volkshochschule steht das komplette Programm zum Download bereit (unten auf dieser Seite) und auch die Kurse können dort online gebucht werden.

Wer eine der zahlreichen angebotenen Kurse besuchen möchte, hat die Qual der Wahl. Zwischen dem 3. September 2018 und dem 31. Januar 2019 werden insgesamt 422 Kurse angeboten aus den Bereichen Gesundheit; Fremdsprache; EDV; Arbeit und Beruf; Kultur und Gestalten; Politik, Gesellschaft, Umwelt sowie für die jüngsten Teilnehmer/innen Kurse der "OASE junge VHS/Kinderhochschule".
 
Damit es in der Schule klappt
 
Schwierigkeiten dem Matheunterricht in der Schule zu folgen? Die VHS bietet für leidgeprüfte Schüler/innen den Kursus "Übungen zum Schulwechsel" an. Dieser Kurs ist für den Übergang an die weiterführenden Schulen konzipiert. Inhalte des Mathematikunterrichtes werden wiederholt, vertieft, erweitert und gleichzeitig Lernstrategien entwickelt. Das Mathematik-Training findet vom 16. Oktober bis 18. Dezember, jeweils dienstags, von 15 bis 16.30 Uhr, gegen eine Gebühr von 80 Euro im Volkshochschulgebäude in Lebenstedt statt.
 
Blick hinter die Theaterkulissen
 
Einen Ferienkurs der besonderen Art bietet die VHS am Dienstag,  2. Oktober, von 9 bis 15 Uhr, für Kinder von acht bis elf Jahre an. Er bietet einen Blick hinter die Kulissen des Staatstheaters Braunschweig. Eine Führung an die Orte, wo sich die Schauspieler/innen umziehen und geschminkt werden und natürlich auch auf die Bühne des Theaters. Die Teilnahmekosten betragen 22 Euro.
 
Die VHS ist bekannt dafür, dass sie viele Kurse auch für den kleinen Geldbeutel anbietet. Besonders beliebt sind ihre kostenlosen "Talent-Campus"-Ferien-Angebote. Vom 8. Oktober bis 12. Oktober findet zum Beispiel im KJT Forellenhof das Projekt "Rapflektion Worldwide" statt. Die Teilnehmer/innen lernen ihre eigenen Rap-Texte zu schreiben, zu rappen und am Ende in einem richtigen Tonstudio aufzunehmen.

Ebenfalls in diesem Zeitraum findet der "Talent-Campus" "Kunst trifft Geologie" statt, bei dem die Umgebung von Salzgitter-Bad künstlerisch erkundet wird.
 
Alles für die Gesundheit
 
Mit 135 Kursen ist der Bereich "Gesundheit", der größte im VHS-Programm. Darunter sind so ungewöhnliche Angebote wie der kostenlose Schnupperworkshop "Gipsy Dance", der am Samstag, 8. September, von 15 bis 17.15 Uhr, Grundschritte und kleine Tanz-Kombinationen dieses russisch-polnischen Romastiles vermittelt.
 
Oder lieber am Wochenende beim Schnuppertag Kraft und Vitalität im Thermalsolbad tanken? Diplomsportlehrer Viktor Guschakowski stellt am Samstag, 10. November, von 13 bis 16 Uhr einer kleinen Gruppe von Teilnehmer/innen gegen einen Kostenbeitrag von 15 Euro das umfangreiche Gesundheitsportangebot des Fitness-Treffes des Thermalsolbades in Salzgitter-Bad vor.
 
Aber auch wer einfach lernen will Geist und Körper zu entspannen findet im VHS-Programm eine reiche Auswahl an Angeboten, wie das sanfte Yoga für Gelenke. Interessierte können hier unter zwei Kursen wählen: Einmal mit dem Schwerpunkt "Entspannung" am Sonntag, 4. November, von 10 bis 12.45 Uhr, und mit dem Thema "Mobilisation" für mehr Beweglichkeit am Sonntag, 18. November, von 10 bis 12.15 Uhr, jeweils gegen eine Gebühr von 12 Euro. Beide Kurse finden im Volkshochschul-Gebäude in Lebenstedt statt.
 
Leckeres für den kulinarischen Genuss
 
Beliebt sind auch die vielen Kochkurse der VHS. Wie man kulinarisch Köstliches mit Literatur verbinden kann, erfahren die Teilnehmer/innen des Kurses "Ess- und Lesbares - Highlights aus der bayerischen Küche und Literatur", die die Volkshochschule gemeinsam mit der Stadtbibliothek in Salzgitter-Bad am Donnerstag, 18. Oktober, von 19 bis 22 Uhr gegen eine Gebühr von 6 Euro veranstaltet. Die Besucher/innen lernen die neueste Literatur des südlichen Bundeslandes kennen und lernen, dass bayerisches Essen nicht nur aus "Schweinshaxen" und "Obatzter" besteht.
 
Afrikaans für Anfänger/innen
 
Auch der Bereich Fremdsprachen ist wieder im Angebot. Von den beliebten Englischkursen reicht die Kursangebote über Französisch, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Russisch bis zu Chinesisch.
 
Früher musste man, wenn man unsicher war, wie gut die in der Schule erlernten Sprachkenntnisse heute noch sind, an einem Sprachtest in der VHS teilnehmen - das ist heute nicht mehr so. Einfach auf die Internetseiten der Volkshochschule www.vhs-salzgitter.de gehen und dort unter dem Reiter "Service" auf "Sprachencheck" klicken und los geht es mit dem persönlichen Sprachentest. So findet man im VHS-Kursprogramm dann das Angebot, das zum eigenen Können passt.
 
Ein besonderes Angebot ist das Wochenendseminar "Afrikaans für Anfänger/innen", das am Samstag, 22. September und am Sonntag, 23. September, jeweils von 10 bis 14 Uhr, gegen einen Kostenbeitrag von 40 Euro angeboten wird. Dieser Kursus ist besonders interessant für diejenigen, die vielleicht demnächst eine Reise nach Südafrika oder Namibia planen und sich dort auch mit den Einheimischen verständigen wollen. Nebenbei wird noch viel Wissenswertes über Land und Leute vermittelt.
 
Berufsqualifizierung bei der VHS
 
Die Möglichkeit bei der Volkshochschule eine Berufsqualifizierung zu absolvieren besteht schon lange, ist aber vielen nicht bekannt. Insgesamt gibt es sechs Qualifizierungen aus den Bereichen Finanzbuchhalter/in Schwerpunkt Betriebswirtschaft; Fachkraft Personal- und Rechnungswesen; Fachkraft Rechnungswesen, Fachkraft Personalabrechnung, Fachkraft Lohn und Gehalt sowie Fachkraft Euro-Logistik. Die Teilnehmer/innen können aus verschiedenen Seminarmodulen der Bereiche Finanzbuchhaltung sowie Lohn- und Arbeitsrecht insgesamt fünf kaufmännische Qualifizierungen mit entsprechendem VHS-Abschluss in den unterschiedlichen Fachrichtungen erwerben.
 
Neu ist hier der Bereich "Global Business" der sich an Personen richtet, die in der internationalen Geschäftswelt und hier vor allem im Bereich Logistik und Handel tätig sind. Es werden Einstiegskenntnisse zu Europa-Logistik, Außenhandel (Export und Import) sowie Internationale Rechnungslegung (IFRS) vermittelt, ergänzt durch spezifisches Englisch-Business.
 
Informationen zum gesamten Programm der VHS gibt es auf der Internetseite (Link unten auf dieser Seite) und unter der Telefonnummer 05341 / 839-3604.
 



Weitere Infos im WWW:



Logo: Salzgitter