Sprungmenü

obere Global-Navigation



Freie Plätze Handlettering
Drucken

Freie Plätze Handlettering

Die Stadtbibliothek bietet am Donnerstag, 17. Januar, zwei Kurse zum Handlettering an, für die es freie Plätze gibt. Grafik-Designerin Mechthild Waidmann gibt Tipps, wie die Brushpens geschwungen werden können.
Kunstvoll gestaltete Schriftzüge: In der Stadtbibliothek gibt es zwei Kurse rund um das Handlettering. (Foto: Stadt Salzgitter) Großbildansicht

Handlettering sind kunstvoll gestaltete Schriftzüge, Wörter, aber auch ganze Sätze. So kann man Zitate, Danksagungen oder Widmungen selber gestalten. Auch für die Gestaltung des Bullet Journal oder Scrapbook kann das neu Erlernte gut verwendet werden. Es gibt viele Anlässe, um mit besonders schöner Schrift von Hand zu schreiben.

Der Kurs und das Material kosten 20 Euro. Die Mappe, die jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer bekommt, enthält alle Materialien für den Kurs wie beispielsweise einen Brushpen sowie Vorlagen für Schwung- und Druckübungen.

Der Kurs findet statt am Donnerstag, 17. Januar, von 15.30 bis 17.30 Uhr in der Stadtbibliothek Salzgitter-Bad statt. Der zweite Kurs findet dann von 18.30 bis 20.30 Uhr in der Stadtbibliothek Lebenstedt statt. Die Kursgebühr kann vor Ort bezahlt werden. Um Anmeldungen wird gebeten (Telefonnummer: 05341-839-2081 oder 05341-839-3434.

Dienstag, 15.01.2019


Lesen Sie auch hier:



Logo: Salzgitter