Sprungmenü

obere Global-Navigation



Schools Out Party
Drucken

Musik und Programm zum Ferienstart

Endlich Ferien! Das wird am Mittwoch, 3. Juli, mit Musik und einem abwechslungsreichen Programm in der Jugendkulturwerkstatt Forellenhof und im Kinder- und Jugendtreff (KJT) Hallendorf gefeiert.
In der Jugendwerkstatt Forellenhof findet die große Schools Out Party mit Musik statt. Großbildansicht

In der Jugendkulturwerkstatt Forellenhof findet am 3. Juli von 13 bis 18.30 Uhr das Sommerfest statt, zu dem die Kommunale Kinder- und Jugendförderung der Stadt Salzgitter Kinder zwischen sechs und 13 Jahren mit ihren Familien einlädt. Auf dem Programm stehen unter anderem Kinderschminken, Disko und die Hüpfburg. Mit Essen und Getränken zu kleinen Preisen ist für das kulinarische Angebot gesorgt.

In Kooperation mit dem Jugendparlament startet dann ab 20.30 Uhr die Schools Out Party. Jugendliche ab 14 Jahren können sich auf die drei Musikrichtungen Elektro, HipHop und MalleHits freuen. Im großen Saal werden schöne Malle-Hits von DJ Basti geboten. Der kleine Saal wird zum Elektro-Floor, wo das DJ Kollektiv der "SCHI SCHU" Partyreihe ordentliche Bässe aus den Lautsprechern zaubern wird. Auf dem Hip Hop-Floor wird es neben Musik von DJ Yamagucci42 auch noch eine kleine Überraschung in Form von Live-Acts geben. Es treten auf: DAVETHAOWNER sowie Rapflektion.

Im Kinder- und Jugendtreff (KJT) Hallendorf wird der Ferienstart mit Musik und selbstgemixten Cocktails gefeiert. Kinder zwischen sechs und elf Jahren feiern am 3. Juli von 16 bis 17.30 Uhr; Jugendliche ab 12 Jahren können das Schulende von ca. 18 Uhr bis 21 Uhr genießen.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Mittwoch, 26.06.2019


Logo: Salzgitter