Sprungmenü

obere Global-Navigation



Fachkraft Rechnungswesen
Drucken

Fachkräfte Rechnungswesen zertifiziert

Seit September 2018 hatten acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer an dem Lehrgang "Fachkraft Rechnungswesen" teilgenommen, der sich speziell an Flüchtlinge richtet.
Sechs der acht erfolgreichen Teilnehmer/innen mit ihrer Dozentin und ihrem Dozenten sowie der Fachdienstleiterin Bildung Elke Ferfers (aussen rechts) und VHS-Leiterin Sabine Minkus (aussen links). Foto: Stadt Salzgitter Großbildansicht

Das Besondere: Es ist ein von der EU gefördertes Kooperationsprojekt, an dem fünf Bildungsträger aus Salzgitter teilnehmen und das nur im Stadtgebiet stattfindet. Neben der Volkshochschule der Stadt Salzgitter sind auch die Bildungsvereinigung "Arbeit und Leben", das "Berufsfortbildungswerk" (bfw), der Bildungsträger "Culttup" und der Bildungsträger "Teutloff" mit jeweils eigenen unterschiedlichen Fachausbildungen beteiligt.

Die acht Teilnehmenden der Volkshochschule konnten sich jetzt über ihren Erfolg freuen: Sie erhielten das Zertifikat "Fachkraft Rechnungswesen" welches die erfolgreichen Teilnahmen an den Prüfungen der drei Module "Buchführung", "EDV-Finanzbuchhaltung" und "Betriebliches Steuerrecht" beinhaltet. Zur Zeit absolvieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Praktikum in einem Betrieb in Salzgitter.

Das von der EU mit Mitteln des "Europäischen Sozialfonds" (ESF) und gemeinsam mit der NBank des Landes Niedersachsen geförderte einzigartige Projekt, will die Teilnehmenden befähigen, die im betrieblichen Rechnungswesen anfallenden Daten in Betrieben nach dem neuesten Stand der gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen zu verarbeiten. Vor Beginn des Lehrgangs erhielten sie als Vorbereitung einen fachbezogenen Deutschkurs.

Donnerstag, 27.06.2019




Logo: Salzgitter