Sprungmenü

obere Global-Navigation



Bebauungsplan
Drucken

Bebauungsplan für Salzgitter-Bad liegt aus

Der Entwurf des Bebauungsplans und der Entwurf der Begründung mit Umweltbericht sowie der Bebauungsplan Bad 47, 2. Änderung für SZ-Bad "Gewerbegebiet am Fuchsbach" mit Kennzeichnung des aufzuhebenden Bereichs sowie die umweltbezogenen Stellungnahmen liegen öffentlich aus.

Einzusehen sind sie vom 04. Juli 2019 bis 05. August 2019 im Rathaus der Stadt Salzgitter, Joachim-Campe-Straße 6-8 in Salzgitter-Lebenstedt im 9. Obergeschoss, Flurbereich zwischen Zimmer 918 und Zimmer 919 am Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr sowie am Donnerstag von 14 Uhr bis 18 Uhr.

Der Entwurf des Bebauungsplans und der Entwurf der Begründung sind während dieses Zeitraums auch im Internet unter http://www.salzgitter.de/rathaus/fachdienstuebersicht/stadtplanung/sp_auto_4998.php abrufbar.

Das Ziel der Planung ist die wirtschaftlich und städtebaulich sinnvolle Nachnutzung einer  ehemaligen Gärtnereifläche mit einer Größe von ca. 3,33 Hektar. Die ehemalige Gärtnerei ist im rechtskräftigen Bebauungsplan Bad 47, 2. Änderung für SZ-Bad "Gewerbegebiet am Fuchsbach" als Fläche für die Landwirtschaft mit besonderer Zweckbestimmung "Gärtnerei" festgesetzt. Auf dieser Fläche soll ein Gewerbegebiet festgesetzt werden.

Stellungnahmen können innerhalb der Auslegungsfrist schriftlich an die Stadt Salzgitter gerichtet oder dort zur Niederschrift gebracht werden. Auskünfte zu der Planung sind nach telefonischer Vereinbarung auch zu anderen Zeiten im Fachgebiet Stadtplanung der Stadt Salzgitter, Rathaus, 9. Obergeschoss, Zimmer-Nr. 915 oder 910, Telefon 05341 / 839-3533 oder -3524 erhältlich.

Freitag, 28.06.2019


Lesen Sie auch hier:



Logo: Salzgitter