Sprungmenü

obere Global-Navigation



Jessy Martens
Drucken

Jessy Martens in der Kniki

Am Freitag, 25. Oktober, 20 Uhr, tritt Jessy Martens im Rahmen der Reihe "Blues in der Kirche" in der Kniestedter Kirche in Salzgitter-Bad auf.
Jessy Martens. Großbildansicht

Mit Preisen überhäuft und von der Presse gefeiert, hatte die 30-Jährige im Herbst 2017 ihr drittes Studioalbum herausgebracht. "Tricky Thing" von Stephan Gade produziert (Ina Müller, Udo Lindenberg). Mit diesem Programm waren Jessy Martens & Band bereits nach Veröffentlichung auf ausgiebiger Deutschland-Tour.

Nun folgt mit "Tricky Thing - Part 2" die zweite Runde. Mit neuen Liedern im Gepäck, die auf dem Tonträger keinen Platz mehr gefunden haben, wird die Hamburgerin von September bis November 2019 unterwegs sein. Dabei zu sein lohnt sich. Denn direkt auf der Bühne ist genau ihr Ding. Jessy ist das, was man gerne eine "Rampensau" nennt. Ein Glanzlicht Made in Germany, von dem man sich zuletzt beim WDR-Rockpalast live und im TV überzeugen konnte.

Jessy Martens ist die Blues- und Rocklady der Stunde. Mit ihrer unverwechselbaren Stimme hat sie sich in kürzester Zeit an die Spitze der Rockszene gespielt. Zum Repertoire der Sängerin gehören längst nicht nur Bluesstücke, sondern auch Rockkompositionen aus der eigenen Feder.

Sechs Alben mit deutschen und internationalen Spitzenmusikern folgten, das siebente ist in Arbeit. Nach kurzer Babypause feiert Jessy auf dem Schanzenzelt Festival am 24. Mai ihr Comeback! "Ich gehöre auf die Bühne!" meint die starke Frau mit der großen Stimme. "Das Kind nehmen wir einfach mit." Nicht erst seit sie mit dem Louis-Armstrong- Gedächtnispreis gekrönt wurde, handelt es sich hier um Musik von internationalem Format.

Karten gibt es bundesweit an allen Reservix-Vorverkaufsstellen und über den nachfolgenden Link.

Dienstag, 03.09.2019




Logo: Salzgitter