Sprungmenü

obere Global-Navigation



Stadtbad
Drucken

Stadtbad am Salzgittersee eröffnet

Es ist vollbracht! Bei strahlendem Sonnenschein wurde das fertige Sport- und Familienbad am Salzgittersee am Samstag, 26. Oktober, mit einem Tag der offenen Tür eingeweiht. Am Sonntag war erster Badetag.
Bürgermeister Stefan Klein, Ulrich Leidecker, Aufsichtsratsvorsitzender der Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH, Walter Strauß Geschäftsführer der Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH und Kinder der Kita St. Markus schnitten das Band durch. Großbildansicht

Mehr als 13,7 Millionen Euro hat die Stadt Salzgitter für die Sanierung investiert. Umgesetzt wurde das Projekt von der städtischen Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH.

Eine besondere Herausforderung war der Zusammenschluss des im Mai 2018 fertiggestellten Neubaus mit dem Freizeit- und Kleinkindbereich und der bereits bestehenden Schwimmhalle aus den 60er-Jahren, die im zweiten Bauabschnitt aufwendig saniert wurde.

Neu sind hier vier große Sammelumkleiden für Schulen und Vereine mit dem Sanitärbereich, der sanierte Beckenumgang, die neue Decke und Beleuchtung.

Stadtbad am Salzgittersee. Großbildansicht

Das bereits 2009 eingebaute 25-Meter Edelstahlbecken erstrahlt mit sechs 25-Meter-Bahnen, modernen Startblöcken und dem Sprungturm in neuem Glanz.

Noch in der Sanierungsphase ist die 100-Meter-Röhrenrutsche. Weitere Angebote im neuen Teil sind der Kinderbereich mit drei Becken, Rutsche und Wasserspielfläche, das Attraktionsbecken mit Massagedüsen und Wassersprudlern, ein Multifunktionsbecken mit Hubboden sowie das Bistro. Der Außenbereich mit Terrasse und Liegewiese lädt bei schönem Wetter zum Entspannen unter freiem Himmel ein.

Ab sofort gelten neue Eintrittspreise und Öffnungszeiten. Montags ist das Bad für Schulen und Vereine reserviert.



Weitere Infos im WWW:



Logo: Salzgitter