Sprungmenü

obere Global-Navigation



Jugendparlament
Drucken

Jugendparlament beschenkt Kita

Auch im Jahr 2019 kooperierte das Jugendparlament der Stadt Salzgitter wieder mit einer Einrichtung, um Kindern aus Salzgitter in der Weihnachtszeit eine Freude zu machen. In diesem Jahr die Kinder der Kita "Arche-Noah".
(von links): Maximilian Maushake, Erzieher; Andru König, Sprecher des Jugendparlamentes Salzgitter; Christioph Maximilian Seidig, stelltvertretender Leiter der Einrichtung; Großbildansicht

In diesem Jahr hatte das Jugendparlament und der "Arche-Noah-Kindergarten" des Caritasverbandes Salzgitter zu einer Kooperation zusammengefunden. Die Parlamentsmitglieder übergaben 10.000 Bälle an die Kinder und Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter für das Theraphie-Bällebad des Kindergartens.

Anschließend kreierten die Jugendlichen des Jugendparlamentes und die Mitglieder des Verbandes gemeinsam mit den Kindern süße Häuser aus Keksen, die sie mit Zuckerguss und bunter Verzierung schmückten.

Der Arche-Noah-Kindergarten betreut sowohl Kinder mit, als  auch ohne erhöhtem individuellen Unterstützungsbedarf. Unter anderem gibt es einen heilpädagogischen Bereich, in dem verschiedensten Kinder in Kleingruppen begleitet werden.

Die Weihnachtsprojektreihe wurde im Jahr 2018 vom Sprecher des Jugendparlamentes, Andru König, ins Leben gerufen.  Das Projekt verfolgt das Ziel "Bürgerinnen und Bürgern in Salzgitter, speziell den Kindern und Jugendlichen, eine Freude zu bereiten", so König.

Donnerstag, 19.12.2019




Logo: Salzgitter