Sprungmenü

obere Global-Navigation



Wasserrechtliche Genehmigung für die Entnahme von Grundwasser: Erteilung
Drucken

Wasserrechtliche Genehmigung für die Entnahme von Grundwasser: Erteilung 

Eine Genehmigung zur Entnahme von Grundwasser ist erforderlich, wenn ein Betrieb regelmäßig in größeren Mengen Grundwasser entnimmt. Die Genehmigung wird in der Regel in Form einer Erlaubnis erteilt. Sie ist widerruflich und kann mit Auflagen und einer Befristung versehen sein.

Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis und der kreisfreien Stadt.

Adresse

Fachgebiet Umwelt
Joachim-Campe-Straße 9 - 11
38226 Salzgitter


Logo: Salzgitter