Sprungmenü

obere Global-Navigation



Kaffeezeit Lesezeit
Drucken

Literarische Schönheit - Lesung

Lesung im Rahmen der Reihe "Kaffeezeit - Lesezeit". Literarische Schönheit.
Datum: Mittwoch, 18.09.2019
Kategorie: Lesung/Vortrag
Ort: Herrenhaus der Wasserburg Gebhardshagen
Beginn: 15 Uhr
Veranstalter: Literarische Gesellschaft

Gerne sagen politisch korrekte Menschen, dass innere Werte zählen, nicht das Äußere. Gleichzeitig beweisen zahlreiche Studien, dass Lehrer schöne Kinder bevorzugen und dass schöne Menschen eher Karriere machen als hässliche.

In den Märchen sehen die Prinzessinnen ja auch immer wunderschön aus. Haut so weiß wie Schnee, Lippen so rot wie Blut und das Haar so schwarz wie Ebenholz. Und wenn die Königstochter nur Pudding im Kopf hat, interesseiert das die weitaus meisten Märchenerzähler nicht.

Märchen über Prinzessinnen spielen auch in dieser "Schönheits"-Lesung eine Rolle. Gisela Eschemann und Reinhard Försterling lesen an diesem Nachmittag aber auch von Männern und ihren Problemen mit der weiblichen Schönheit und mit der eigenen sowie von der Hässlichkeit, denn auch in der Gegenüberstellung mit ihr lebt die Schönheit.



Logo: Salzgitter