Inhalt anspringen

Salzgitter

Ausbau des Radweges im Zuge der Nord-Süd-Straße

Ab dem 23.01.2023 wird der Radweg entlang der K12 (Nord-Süd-Straße) zwischen der L636 und der Nord-Süd-Straße 36 (Zentrale Unterkunft) grundhaft erneuert.

Während der vorbereitenden Arbeiten kann der Verkehr auf der Nord-Süd-Straße in beiden Richtungen aufrechterhalten werden. Jedoch wird die Geschwindigkeit auf diesem Abschnitt auf 50 km/h reduziert. 

Für den Asphalteinbau muss die Nord-Süd-Straße dann für eineinhalb Tage (Freitagnachmittag 14 Uhr bis Samstagabend) voll gesperrt werden. Ein genauer Termin hierfür wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Der Radverkehr wird während der gesamten Bauzeit auf die westliche Straßenseite verlegt. Für diesen Zeitraum wird dort ein provisorischer Radweg hergestellt. Am nördlichen Bauende können die Radfahrer auf Höhe der Bushaltestellen die Straßenseite wechseln und am südlichen Baufeld kann mittels der Lichtsignalanlage die Straßenseite gewechselt werden. 

Die Arbeiten werden voraussichtlich im März 2023 (witterungsbedingte Änderungen möglich) abgeschlossen.

Diese und weitere Baustellen können im Baustelleninformationssystem eingesehen werden. Bitte dafür auf das Bild klicken.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadtplan Stadt Salzgitter